Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 83

An trüben Tagen im Winter tendiert die Laune oft dahin, sich den drückend schweren Tönen von Drone, Doom oder Sludge hinzugeben, während man in deren Tiefen versinkt. Jupiterian aus Brasilien schafften es wie keine andere Band dabei mir so lang im Gedächtnis hängen zu bleiben, wodurch sie sich den Platz beim diesmaligen "Unter dem Radar" mehr als verdient hatten. Nicht zuletzt aufgrund ihrer stetig wachsenden Bekanntheit wird es Zeit auf die Formation aus Südamerika einen genauen Blick zu werfen. 

Freigegeben in Unter dem Radar
Mittwoch, 29 Oktober 2014 10:25

Considered Dead - Mentally Tortured

Man weiß ja oft nicht was man bekommt, aber wenn das Cover schon nach Death Metal aussieht, wird es wohl auch Death Metal sein. Zudem bekommt man, Ist FDA Rekotz involviert, zumindest in der Regel das serviert was man erwartet.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 16 Mai 2014 11:39

Patria - Individualism

Persönlich habe ich mich allgemein mit Black Metal aus Brasilien relativ wenig beschäftigt und hätte ich vor dem Hören des Albums gewusst, dass die Jungs von Patria nicht aus Skandinavien kommen, ich hätte es definitiv nicht rausgehört. Mit Individualism liefern die Patrianer Triumphsword (Vocals), Mantus (Guitar), Igniis Inferniis (Guitar) Ws Vulkan (Bass), Abyssius (Drums) gefühlt und gehört eine Hommage an die BM-Szene der 2000er ab – Ob das gewollt war, sei dahingestellt.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 30 Juli 2013 19:34

AttracthA – Engraved

Servus Metalheads und Ohren auf für die erste Hörprobe der 4 Brasilianer von AttracthA. 4 Songs gibt uns die erste Scheibe Engraved zum Besten, die immerhin mehr als stattliche 20min Spielzeit auf die Beine bringt.

Freigegeben in Album Reviews

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung