Mittwoch, 16 Dezember 2020 18:39

Depraved Inclination - Amygdala

geschrieben von

In der wunderschönen Steiermark wurde wieder eine Band aus der Taufe gehoben, die den klangvollen Namen Depraved Inclination trägt. Das Duo veröffentlicht dieser Tage seinen Erstling „Amygdala“ in Form einer EP. Leider gibt es diesen steirischen Leckerbissen nur in digitaler Form, doch er macht Lust auf das kommende Album.

Dienstag, 15 Dezember 2020 19:30

Ondskapt – Grimoire Ordo Devus

geschrieben von

Dass es Schweden wohl kaum an herausragenden Black Metal-Projekten mangelt, ist im Untergrund allen bewusst. Daher überrascht es nicht, dass sich das neue Album von Ondskapt ranghoch in die skandinavischen Neuveröffentlichungen von 2020 reiht. ,,Grimoire Ordo Devus‘‘ wurde Ende November über das Label Osmose Productions veröffentlicht und liefert so einiges an Headbang-Potential.

Mittwoch, 09 Dezember 2020 18:24

Stormruler - Under The Burning Eclipse

geschrieben von

Ein weiteres neues Projekt von Übersee eröffnete im November seine Pforten und bringt und einen wahren Reigen an rabenschwarzer und fantasievoller Tonkunst. Stormruler aus den vereinigten Staaten legen uns mit „Under The Burning Eclipse“ ihr erstes Album auf die Plattenteller und beeindrucken vor allem durch die Masse von 19 Songs, die sich auf eine Stunde Spielzeit verteilen.

Montag, 07 Dezember 2020 20:41

Yovel - Forthcoming Humanity

geschrieben von

Seit Oktober dieses Jahres ist die zweite Scheibe der griechischen Schwarzmetaller Yovel auf dem Markt. Ihrer Linie treu bleibend unterteilen sie auch diese in Kapitel und erzählen demnach abermals eine Geschichte, die musikalisch wenig euphorisch präsentiert wird. Teils als Spoken Word, teils mit kantigen Riffs wird dabei ordentlich experimentiert, so viel nehmen wir mal vorweg.

Freitag, 04 Dezember 2020 12:09

Saħħar - Tiġrif tal-Ġnus

geschrieben von

Auch in Malta brodelt die Szene, das kann man nicht nur an Events wie dem Malta Doom Metal Fest erkennen, sondern auch an der ausgeprägten und speziellen Bandvielfalt auf der kleinen Mittelmeerinsel. Heute wollen wir euch das Einmann-Projekt Saħħar vorstellen, das mit seinem nunmehr sechsten Langspieler in den Startlöchern steht. Der Namen des Albums lautet „Tiġrif tal-Ġnus“ was übersetzt soviel wie Absturz der Nationen bedeutet.

Dienstag, 24 November 2020 17:13

Extinctionist - Obsidian

geschrieben von

Extinctionist melden sich mit ihrem dritten Album, „Obsidian“, dem ersten Album mit neuem Drummer und der Umstellung von der Konstellation mit Bass und Gitarre auf 2 Gitarren zurück. Die Jungs haben wieder ein Konzeptalbum auf die Beine gestellt, welches sich abermals im Bereich des Sci-Fi bewegt, mit allem was dazu gehört: Weltraum, Meteoriteneinschläge, Aliens und die Apokalypse. Also bitte nicht wundern, dass wir in der Review sehr viel auf die Lyrik eingehen werden, es ist hier schlichtweg nicht möglich, dass Album ohne Bezug auf die Texte zu rezensieren.

Montag, 23 November 2020 17:08

Yaotl Mictlan - Sagrada Tierra Del Jaguar

geschrieben von

Wenn unsereins in Europa über Pagan Metal spricht, gehen unsere Gedanken in der Regel direkt nach Nord- oder Osteuropa. Aber auch auf der anderen Seite des Atlantiks wissen Bands durch den Einsatz volkstümlicher Instrumente, uralter Sprachen und einer entsprechenden Themenfindung dieses Genre zu bedienen. Die Mexikaner Yaotl Mictlan sind bereits seit 1999 aktiv und bringen uns nun ihr drittes Album, dessen Name „Sagrada Tierra Del Jaguar“ lautet.

Sonntag, 22 November 2020 16:17

Drengskapur - Was der Morast verschlang

geschrieben von

Es gibt sie noch, tief verborgen im Untergrund... Bands, die völlig selbstständig Alben veröffentlichen, fernab von Labels, Promotion-Unternehmen und sonstigen Tools der Musikindustrie. Dabei entstehen ab und an wahrlich einige wundervolle Perlen, die ihresgleichen suchen und die wie ein wertvoller Schatz in den Kollektionen der Musikliebhaber gehütet werden. Ob Drengskapur mit "Was der Morast verschlang" diese Hürde gemeistert haben, das könnt ihr nachfolgend in unserem ausführlichen Bericht zum neuen Album lesen.

Freitag, 20 November 2020 18:11

Ignis Gehenna - Rites of Transvaluation

geschrieben von

Ignis Gehenna sind international noch nicht allzu bekannt und bedeuten auch für uns Neuland in Sachen australischem Black Metal. Nimmt man den Namen (zu Deutsch etwa „Höllenfeuer“) aber wörtlich, bekommt man eine Ahnung davon, was Einen bei ihrer zweiten Platte „Rites Of Transvaluation“ erwarten könnte.

Dienstag, 17 November 2020 20:50

Vomit Division - Hell In A Bottle

geschrieben von

Saufi-Bandname: Check
Krieg-Bezug in Songtiteln: Check
GG Allin Hommage: Check
Ein Mann Kombo: Check
Nice gezeichnetes Artwork mit Satanistischen Siegeln: Check

Seite 2 von 122

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung