Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 83

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 90

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 67

Servus Freunde der „Urangst". bLetzten Sonntag haben die Mannen, die sich da Primal Fear nennen, Ihren Schlachtruf „Metal is Forever" mal wieder lautstark zum Besten gegeben. Stattgefunden hat das Konzert in der altbekannten Ludwigsburger Rockfabrik, am Sonntag den 26.1.2014. Der Eintritt belief sich auf 28€ AK.

Härter, Lauter, Ragnarock-Clubshow! Der Abkömmling des Ragnarock-Open Air Festivals öffnete im Till-Dawn-Veranstaltungszentrum in Marburg (Hessen) am Freitag den 24.01.2014 seine Tore und blies an dem Abend jedem anwesenden Metalhead eine geballte Ladung Death und Thrash-Metal um die Ohren! Mit Lay Down Rotten als Headliner und Accuser + Dimeless als zerstörerischen Flankenschutz, wurde es ein brachialer Abend voller kreischender Gitarren, rollendem Bass und peitschenden Drums!

DESASTER, eine der authentischsten und ehrlichsten Underground-Metal-Bands, die Deutschland zu bieten hat, feiert ihren 25. Geburtstag und die Fans reisen aus allen Teilen der Welt an, um dieses Ereignis mit den Jungs aus Koblenz zu feiern. Aus unter anderem Brasilien, wie auch ein eigens von der Band organisierter Fan-Bus vom Ruhrgebiet aus startend, pilgern die Leute in die schöne Universitäts-Stadt Bamberg im Frankenland, um ihre Helden abzufeiern.

Man kann es sich nur schwer vorstellen: Metal-Konzerte im beschaulichen Kurort  Bad Nauheim. Doch in der Alten Feuerwache gab es am Freitag schon zum sechsten Mal die “Alte Metalwache”. Es wurde also höchste Zeit, dass mal persönlich zu checken.

Im Balinger Raum geht ja Metalmäßig schon einiges, so verschlug es uns auch am Samstag auf die Schwäbische Alb. Genauer nach Meßstetten ins Waldhorn. Ein Abend voller Oldschool Metal wartete auf uns. Iron Curtain, Division Speed, Nücleahölic und unsere Jungs von ErzfeinT rockten was das Zeug hielt und machten mal wieder einen unvergesslichen Abend möglich!

Freitag, 13 Dezember 2013 11:05

12.12.2013 Satyricon - LKA Stuttgart, + Chtonic

geschrieben von

Nach ausverkauftem Gig im Club Zentral und kurzfristigem Umzug ins LKA sollte Satyricon nach gefühlten 100 Jahren wieder in Stuttgarts Vorzeige Location spielen. Durch halbwegs glückliche Fügung wurden uns, nachdem wir uns selbstverständlich keine Karten gesichert hatten, die seltene Ehre zuteil, noch welche von Juli (Ex Bassistin Debauchery) ergattern zu können.

Mein Ticket für diesen Tag lag schon ein halbes Jahr lang friedlich auf meinem Schreibtisch, bis es endlich am 04.12.2013 soweit war. Black Sabbath in „fast“ Ur-Besetzung. Mit dabei waren die Briten von Uncle Acid & the Deadbeats.

Mittwoch, 27 November 2013 22:36

23.10.2013 - Dust Bolt + Traitor + Torment Tool

geschrieben von

Am 23.10.2013 zog es uns dort hin, wo alles anfing: Im Balinger Sonnenkeller lernten wir vor Jahren die Lokalmatadoren des Schwaben-Thrash von Traitor kennen. Nun, einige Jahre später, wird der kleine Keller mit Dust Bolt, Traitor und Torment Tool mal wieder standesgemäß zerbombt.

Es gab etwas zu Feiern im Herzen des Teutonic Thrash Metal-Zentrums, mitten im Ruhrgebiet. DESTRUCTION, die Mitbegründer des Deutschen Thrash Metal gaben sich die Ehre, um ihr 30jähriges Bestehen „Back to the Roots“ Exklusiv in einem kleinen, verschwitzten Club mit treuen Fans ohne störenden Graben zu zelebrieren

Wenn eine der dienstältesten Death Metal-Bands wie INCANTATION völlig bescheiden eine Tour mit dem Motto : ”DEATH METAL LEGENDS RETURN” überschreiben, dann ist das nicht nur berechtigt. Nein, dann ist das schlicht und einfach die Wahrheit!

Seite 9 von 15

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung