Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 82

Donnerstag, 26 September 2013 17:34

Nailed To Obscurity - Opaque

Melodischer Doom Death aus Eastfreezeland ??? Nach dem Lesen des Infosheets zu diesem Album war ich wirklich gespannt - und ja wirklich, es tönt äußerst gefällig aus den Boxen.

Montag, 29 Juli 2013 15:27

Wound - Inhale The Void

Die Hesseköppe von Wound haben schon mit ihrem in 2012 erschienenem Demo (welches nur als streng limitiertes Tape erhältlich war) im Underground verdientermaßen für ordentlich Furore gesorgt. Ich selbst hatte die Ehre sie als Vorband von Asphyx und auf dem Unholy Metal Mayhem in Oberhausen live zu sehen. Beides Mal glänzten sie mit einer grandiosen Perfomance und purer Spielfreude.

Samstag, 13 Juli 2013 00:31

SPHERON-ECSTASY OF GOD

Die Liste an großartigen Death Metal Releases aus deutschen Landen, will einfach nicht abreißen.

So viele großartige Bands (Sulphur Aeon,Venenum,Chapel of Disease,Reckless Manslaughter,Carnal Ghoul uvm.) buhlen mit ihren erst bzw. Zweitwerken um die Gunst der hungrigen Höhreschaft.

Dienstag, 02 Juli 2013 13:26

14.06.2013 The Idiots, Dortmund - FZW

Die Vorbands hab ich, und das gebe ich gerne zu, aus purem Desinteresse verpasst.Augen und Ohrenzeugen zufolge sollen Tony Gorilla & The Gasoliners aber amtlich abgeliefert haben. Mir war´s egal denn ich hatte Durst... Um ca. 22.30 war´s dann soweit: Die Idioten überraschten mit Ennio Morricone Intro und stiegen alsbald mit dem Albumopener „Verseucht“ in ihr ca. 90-minütiges Set ein.

Unverhofft kommt oft. Und so begab es sich, das „Selim Lemouchi& His Enemies“, viel früher als ursprünglich geplant, ihr erstes Konzert im Utrecht´schen Tivoli Club gaben. Diesen Umstand hat man wohl den namenlosen Ghouls und Papa Emeritus II,besser bekannt als GHOST zu verdanken, die nur wenige Wochen zuvor den Wunsch an S.L herangetragen haben, für sie den Abend als Support zu eröffnen.

Donnerstag, 09 Mai 2013 21:57

Overtorture - At The End The Dead Await

Death Metal Gourmets, die vornehmlich der Schwedischen Küche huldigen, können sich mit  diesem Silberling bereits (neben der in kürze erscheinenden neuen Entrails) das zweite Jahreshighlight in das heimische CD Regal stellen.Das Quintett welches sich unter anderem aus ehemaligen Grave,Demonical,The Ugly und dem Coldworker Fronter Joel Fornbrant zusammensetzt, zelebriert klassischen Schwedentod in einem soundtechnisch latent modernerem Gewand.

Freitag, 03 Mai 2013 12:47

Immolation - Kingdom Of Conspiracy

Wann immer die Veröffentlichung eines neuen IMMOLATION Studio-Album bevor steht, wird bei sämtlichen Death Metal Fans, die auch nur einen Funken Geschmack haben, ein akuter Dauerständer in der Hose sichtbar (oder auch nicht), hervorgerufen durch pure Vorfreude. Das erste mal preejakulieren durfte ich hingegen schon bei einer unverhofften Prelistening Session...

Samstag, 27 April 2013 16:52

Entrails - Raging Death

Eines ist bereits nach erstmaligem Hören der neuen ENTRAILS sicher: Die Schweden sind keinen Jota von ihrem Stil abgewichen und das ist auch gut so. Die 2008 erfolgreich reaktivierten Dödsmetaller haben nach den ersten beiden Alben (das darauf enthaltene Material stammt zu großen teilen noch aus 90-iger Rehearsal-Demos ) mit der hier vorliegenden Langrille eindrucksvoll bewiesen, dass sie nichts verlernt haben.

Das mit großer Vorfreude von vielen seit Monaten herbeigesehnte erste Unholy Metal Mayhem Festival im Oberhausener Helvete Club, war mit ca. 220 zahlenden Gästen auch nahezu ausverkauft. Das war aber auch bei dem äußerst liebevoll und kompetent zusammengestellten Line Up zu erwarten. Trotzdem war der Laden nicht unangenehm überfüllt und der Sound war bei jeder Band, dank des Soundmanns Daniel H. (u.a The Devil´s Blood, Primordial etc.) nahezu perfekt.


 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung