Samstag, 17 Oktober 2020 10:20

Unter dem Radar - Theotoxin (Black Metal)

Das Black Metal-Gespann Theotoxin, um welches diesmal in unserer Rubrik UdR gehen soll, wurde 2016 in den Katakomben Wiens aus der Taufe gehoben. Die hochkarätige Besetzung (u.a. sind Musiker aus dem Live-Ensemble von Anomalie, Selbstentleibung & Agrypnie dabei) lieferte kürzlich mit ihrem bereits dritten Longplayer "Fragment:Erhabenheit" ein echtes Meisterwerk ab, das seine beiden Vorgänger nochmals toppen konnte. Schuld daran ist mitunter sicherlich auch der Wechsel am Mikro, denn Ragnars Gesang verleiht den Songs von Theotoxin noch einmal das i-Tüpfelchen auf ihren Sound. Neugierig? You better be!

Freigegeben in Unter dem Radar
Sonntag, 18 Oktober 2020 03:55

News der Kalenderwoche 42

Die KW 42 steht ganz im Zeichen neuer Projekte. Varde und Anachitis sind dabei Projekte von keinen Unbekannten und Gryftigæn werden in Kürze ihr vielversprechendes Debüt releasen. Hierzulande sind Srd noch ein echter Geheimtipp und wir sind gespannt, wie das Folgewerk zum Einstiegsalbum "Smrti Sel" klingen wird.

Freigegeben in News
Sonntag, 11 Oktober 2020 02:35

News der Kalenderwoche 41

In der KW 41 haben wir für euch die Neuigkeiten über die neuesten Outputs von Gaerea, Horna und The Committee zusammengefasst. Außerdem gibt es eine klare Empfehlung der durch NRK produzierten Dokumentation "Historien om Norsk Black Metal". 

Freigegeben in News
Dienstag, 06 Oktober 2020 20:32

Pime - Akivasha

Dass die estnische Metalszene eine tiefe, schwarze Seele hat, das konnten wir mit unserer Dokumentation “Tallinn under the Horns“ schon eingehend beleuchten. Viele junge, talentierte Musiker treiben in zahlreichen Projekten gleichzeitig ihr Unwesen. Und so kann man auch Pime zu einer der aufstrebenden Bands im estnischen Black Metal zählen. Ob sie den Nerv der Zeit mit ihrer ersten EP “Akivasha“ getroffen haben, erläutern wir euch in den folgenden Zeilen.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 05 September 2020 14:23

Unter dem Radar - БѢСЪ (Occult Black Metal)

Manchmal trifft man im Leben wirklich interessante Menschen. Unserem Redakteur Geordie wurde etwa die Ehre zuteil, bei einem früheren Russlandurlaub den Hauptverantwortlichen einer Reihe von Projekten kennen zu lernen: Demether Grail. Dieser spielt die tragende Rolle bei Zmey Gorynich, dort jedoch unter dem Namen -Mityay-. Weitere Bands, welche sein Schaffen repräsentieren sind u. a. Nimphaion, Grailight und Arcanorum Astrum. Aber eins nach dem anderen...

Freigegeben in Unter dem Radar
Montag, 21 September 2020 10:22

Svältvinter - Hädangången

Bei der Menge der Black Metal Outputs, die momentan in den Äter gedrückt werden, ist es inzwischen wirklich schwierig, auszusortieren. Selbst im Underground ist die Qualität technisch oft überragend und keine Hürde mehr ordentlich zu liefern. Im oberen Punktesegment scheiden sich die Geister nur noch an Nuancen, ob ein Release fantastisch, sehr gut oder nur grandios ist und ja, auch eine gewisse Langeweile bzw. „Alles schon gehört“ schleicht sich ein. Werke die aus der Masse der guten Outputs hervorstechen, sind rar geworden aber "Hädangången" von Svältvinter ist so einer.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 16 September 2020 15:41

Stillers Tod – Jupiter

Stillers Tod ist zurück! Nach einer EP im Jahr 2013 ist nun nach sechsjähriger Schaffenszeit das Zweitwerk der Konstanzer Band erschienen und hört auf den Namen „Jupiter“. Darin bietet Kargáist, der Kopf hinter der Band, ein abwechslungsreiches, teils gar überraschendes Black Metal-Werk, das verschiedenste Einflüsse kombiniert. So viel bereits gesagt: „Jupiter“ zeugt von Entwicklung und Potenzial.

Freigegeben in Album Reviews

Auch das Fimbul gehört zu den wenigen Veranstaltungen in 2020, die sich allen Widrigkeiten zum Trutz gegen die Pandemie gestemmt haben und Vollzug melden können. Mit Beiträgen von Irsin, einem Statement von Veranstalter „Kelly“ himself sowie Photos und Samstagsbericht von Askeria Nebelherz (aus den Rängen des Hole In The Svn) können wir euch mit auf die Reise auf das diesjährige Fimbul-Festival nehmen!

Freigegeben in Festival Reviews
Sonntag, 13 September 2020 17:21

Dorfposse um das Obscure Fall Shadows

Dass gerade in Corona-Zeiten Events stattfinden dürfen, ist ohnehin für jeden Veranstalter eine Zerreißprobe. Praktisch täglich können sich die Umstände gegen eine Veranstaltung wenden und niemand kann sich sicher sein, ob trotz harter Auflagen, eines stehenden Hygienkonzepts und anderer Vorkehrungsmaßnahmen gegen Covid19 ein Event überhaupt wie geplant durchgeführt werden kann. Besonders hart traf es am vergangenen Samstag das „Obscure Fall Shadows“ in Mörlenbach-Weiher. Bereits im Vorfeld wurde es einmal verschoben, anschließend wegen zu strenger behördlicher Auflagen als Open Air umgeplant und schlussendlich sollte es, obwohl man jeder neuen Vorgabe nachkam, kurzfristig ganz anders laufen.

Freigegeben in News

Unter der Flagge von Northern Fog Records haben sich drei nicht gänzlich unbekannte Black Metal Kombos zusammengefunden, um eine Split namens "Blutpakt" in die Welt zu pressen. Ob Schattenfang und Bluteck aus Thuringia, sowie Runenwacht aus dem Schwabenländle auf Ton-Silber eine unheilige Allianz bilden können, versuchen wir hier für euch zu erörtern.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 58

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung