Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Sonntag, 24 Februar 2013 20:17

Helltrain - Death is coming Vinyl Review

Heute gibt’s mal wieder was Besonderes! Eine Vinyl Review zur neuen Veröffentlichung von Helltrain. Die schwedische Formation feuert mit “Death is coming“ wieder mal ein heißes Eisen auf die Schienen! Death n’ Roll heißt das Zauberwort, das den Zuhörer geradezu frohlocken lässt.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 20 Februar 2013 07:05

Screamer - Phoenix

Erst ein gutes Jahr ist seit der letzten Albumveröffentlichung bei Screamer vergangen, schon steht man mit einem ganz frischen Longplayer auf der Matte. Twin-Guitar Nummern wie „Demon Rider“ und „Red Moon Rising“ lassen einen mit der Zunge schnalzen, selbst balladeskes wie „Mr. Norman“ schafft man relativ kitschfrei abzuliefern.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 15 November 2012 10:03

Graveyard - Lights Out

Wie das so ist bei vielen Trends in der Metalwelt, sie kommen und gehen. Manche bleiben länger, andere sind schnell wieder weg. Die Retrorock oder auch Vintagerockwelle schwappt seit gut 2 Jahren durch die Szene. Bisher zeigt sie noch keinerlei Ermüdungserscheinungen.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 21 April 2012 14:41

Black Breath - Sentenced to Life

Was hat Schweden außer Ikea, Elchen, schönen Frauen und herrlichen Landschaften zu bieten? - Richtig: eine Menge hervorragender Schwedentod-Bands, die weltweit Erfolge feiern können. Doch was hier ganz stark nach Oldschool Schweden-Death-Metal klingt, hat seinen Ursprung in der amerikanischen Grunge-Hochburg Seattle.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 09 April 2012 16:51

Naglfar - Teras

Auf ihrem sechsten Album hat das schwedische Trio von Naglfar gegenüber dem Vorgängeralbum „Harvest“ rein soundtechnisch nichts verändert. Dafür drehte sich das Personalkarussell: Der Gitarrist Marcus E. Norman bedient nun auch den Bass und an den Trommeln ist Dirk Verbeuren (Soilwork) tätig.

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 11 März 2012 21:12

Ram - Death

Nach der Veröffentlichung von „Lightbringer“ ist es um die Schweden RAM erstmal etwas ruhiger geworden. Doch wie sagt man so schön? - Das war nur die Ruhe vor dem Sturm, denn selbiger fegt mit Orkanstärke aus den Boxen und hört auf den schönen Namen DEATH.

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 29 Januar 2012 16:58

Paganizer - Into the Catacombs

Seit 1998 plättet die Todeswalze der Schweden Paganizer schon die Death Metal Szene. Nun erschien kürzlich ihr nunmehr 8. Studioalbum “Into the Catacombs“, dass auch den Weg auf unseren Seziertisch gefunden hat. 

Freigegeben in Album Reviews
Seite 5 von 5

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung