Dienstag, 05 März 2013 17:53

Derdian - Limbo

geschrieben von Ghostwriter
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Limbo Limbo Derdian

Das neue Album der italienischen Symphonic-Power-Metaller „Derdian“ steht in den Startlöchern und wir haben für euch gehört, ob die Kombo an die Erfolge von New Era pt.1, New Era pt. 2 und 3 anknüpfen kann. „Limbo“ – So der von der „Norm“ abweichende Projektname beginnt mit „Carpe Diem“ episch und monumental, wie man es auch von gutem Power Metal erwarten darf.

Allein das Line-Up, das auf kleinen Bühnen fast schon Klaustrophobie auslösen dürfte, sorgt für eine reichhaltige Mischung an Einflüssen. E-Gitarre, Gesang, Drums, Keyboard und Bass, zum Teil in mehrfacher Ausführung, sorgen für ein sehr rundes Klangbild, das sauber gemischt und daher nicht überladen wirkt. Aufgrund der häufigen Line-Up Wechsel ist es allerdings relativ schwierig an gültige Infos zu kommen, so steht auf Wikipedia und auf der HP der Band ein anderes Line-Up als auf dem CD Cover, was es relativ schwierig macht die aktuelle Besetzung von Derdian herauszufinden.


Fakt ist wohl, dass Ivan Giannini der neue Sänger von Derdian auf der gesamten CD, zum Teil vom Chorus unterstützt, zu hören ist. Ganz ohne Wertung kann man sagen, dass Ivan mit seiner Stimme sehr „feminin“ rüberkommt, was dem Album aber keinen Abbruch tut. Neben diesem auffallenden klanglichen Merkmal wird schnell klar, dass Drummer sein Handwerk mehr als versteht. Wie für klassischen Powermetal üblich, drückt Salva fast wie ein Drumcomputer auf die Tube und gibt bei den meisten Liedern ein wahnsinniges und kräftiges Tempo vor. Als Anspieltipps können hier „Light of Hate“ und das Titelstück „Limbo“ herhalten. Das Riffing ist auf dem gesamten Album exquisit und ausgefeilt, was bei diversen Soli und als Gesangsuntermalung unter Beweis gestellt wird. Echte negative Punkte sucht man hier vergeblich, außer vielleicht, dass es Teilweise zu perfekt bzw. zu sauber wirkt was die Jungs da abliefern.


Tracklist:

01. Carpe Diem
02. Dragon's Life
03. Forever In The Dark
04. Heal My Soul
05. Light Of Hate
06. Terror
07. Limbo
08. Kingdom Of Your Heart
09. Strange Journey
10. Hymn Of Liberty
11. Silent Hope

Bewertung:

9 von 10 Punkten

Weitere Informationen

  • Band: Derdian
  • Album Titel: Limbo
  • Erscheinungsdatum: 13.03.2013
  • Fazit: Fazit: Freunde von klassischem Powermetal und Bands wie Stratovarious und Sonata Arctica werden hier ihre helle Freude haben. Teilweise finde ich mich aber auch an das Trans-Siberian Orchestra erinnert, was absolut positiv gemeint ist.
Gelesen 2708 mal Letzte Änderung am Dienstag, 05 März 2013 18:09

Medien

Official Album Trailer Derdian

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung