Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 71

Montag, 18 November 2013 12:32

Derogatory - Above All Else

Am 6. Dezember lohnt es sich den Stiefel rauszustellen. Denn DEROGATORY aus dem sonnigen Kalifornien starten mit ihrem Debüt. Und was gäbe es schöneres als ein wenig Todesmetall im Schuh zu haben. "Above All Else" schreit sich das gute Teil, also "Vor allen Dingen".

Mittwoch, 04 September 2013 11:12

MASTER - The Witchhunt

Pünktlich zum 30 jährigen Bandbestehen, gibt’s von dem Death Metal Urgestein MASTER eine neue Scheibe um die Ohren. Was ursprünglich in den USA begann hat sich mittlerweile wie ein Lauffeuer um die Welt verbreitet. Mit „The Witchhunt“ gehen die Todesmetaller um Paul Speckmann ab dem 27. September auf die Hörerschaft los.

Mittwoch, 31 Juli 2013 15:51

Interview mit Daniel von Lifeless

Lifeless hat schon einiges hinter sich und noch mehr vor sich. Schon damals bei DMV war Lifeless dem Underground sehr verbunden und trotz Label und aktiver Karriereplanung hat sich daran auch nach über sieben Jahren bestehen kaum etwas geändert. Zeit für uns mal wieder auf Tuchfühlung mit den alten neuen Death Metal Helden zu gehen.

Mittwoch, 12 Juni 2013 12:29

Carnal Ghoul - The Grotesque Vault

Es ist Zeit dass sich UG auch wieder dem Untergrund widmet. Heute auf der Schlachtplatte CARNAL GHOUL mit ihrem Debüt „The Grotesque Vault“.

Sonne, Regen und viel Matsch stellten die Besucher des kleinen und gemütlichenen BAVARIAN METALHEADZ OPEN AIRs 2013 in Schwenningen (Bayern) auf die Probe. Natürlich war UNDERGROUNDED für euch ganz vorne mit dabei.

Sonne, Regen und viel Matsch stellten die Besucher des kleinen und gemütlichenen BAVARIAN METALHEADZ OPEN AIRs 2013 in Schwenningen (Bayern) auf die Probe. Natürlich war UNDERGROUNDED für euch ganz vorne mit dabei.

Auch auf Undergrounded darf es experimentell zu gehen. Mit BOVINE "The Sun Never Sets On The British Empire“ haben wir hier eine Band die zeigt, dass man mehr aus Gitarren und einem Schlagzeug herausholen kann als hasserfülltes Geschredder.

Mittwoch, 24 April 2013 13:00

REVEL IN FLESH - Manifested Darkness

Vom Death Metal Untergrund zum nicht mehr ganz so geheimen Tipp in der Todesmetall Szene. „Manifested Darkness“ ist der zweite Longplayer der süddeutschen REVEL IN FLESH der erst am 12. April 2013 released wurde. Ob hier mit mächtigem Todesblei geschossen wird, erfahrt ihr im folgendem.

Zum zweiten mal lud das NIFLHEIM FESTIVAL zum Tanz. Ganz im Zeichen von heidnischer Bands strömten die Besucher zahlreich ins LKA Longhorn nach Stuttgart. Ich bin ja nicht oft froh mich zu verspäten (oh ihr höheren Mächte), aber bei diesem Fest bin ich das durchaus. Denn der eigentliche Einlass um 14 Uhr wurde um ca. 45 Minuten verpasst. Da kann ich sogar den einen oder anderen "Schottenrock" Träger verstehen dass er zu einer Unterbuchse gegriffen hat. 

REVEL IN FLESH haben den deutschen Oldschool-Death wieder Salon fähig gemacht. Ein Jahr nach „Deathevokation“ steht das zweite Release mit dem Namen „Manifested Darkness“ in den Startlöchern.

Seite 1 von 5

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung