10 Jahre ist das Dark Troll Festival im beschaulichen Südharz mittlerweile alt und passend zum Dezennium im Jahr 2019 soll es auch nicht an Premieren mangeln, wie die kürzlichen Bekanntgaben der Headliner und Neueinträge im Line-Up bestätigen. Wie kaum ein anderes Underground-Festival konnte sich das Spektakel auf der Schweinsburg unweit des sachsen-anhaltinischen Bornstedt über Jahre hinweg guter Besucherzahlen erfreuen und blickt dank einer treuen Fanbase und stets handverlesenen und internationalen Bands auch weiterhin in eine freudige Zukunft.

Freigegeben in Festivals

Zwei Tage lang unchristliches Gedresche und Gekeife auf drei Bühnen von insgesamt 34 Bands, statt aufgesetztem Lächeln bei Kaffeepläuschchen und sonntäglichem Kirchengang mit der verkorksten Familie, die man zu 85% nicht einmal ausstehen kann – das bot die diesjährige Ausgabe des Dark Easter Metal Meetings für einen Ticketpreis von knapp 85€ im Vorverkauf. Eine Abendkasse war weder zu erwarten, noch benötigt, denn bereits im Februar konnten die Veranstalter ein deutliches Sold Out verkünden. Szenegrößen wie Naglfar und Bloodbath zogen auch internationales Publikum in die Hauptstadt Bayerns.

Freigegeben in Festival Reviews

Die Schweizer Industrial Black Metaller Borgne kehren in diesen Tagen mit neuem Material zurück. Das  Album trägt den symbolträchtigen Titel „[ ∞ ]“ und markiert das erste Release nach dem hochgelobten 2015er „Règne des morts“. Das aus Lausanne stammende Projekt um Bornyhake, zuvor als Solo-Künstler tätig, mittlerweile als Duo gemeinsam mit Lady Kaos am Keyboard, hatte circa drei Jahre damit verbracht, seine unbändige Musik international bekannter zu machen und konnte diverse Festival- und Support-Auftritte verbuchen, u.a. auf dem Under The Black Sun Festival 2016.  

Freigegeben in News

Das schönste Festival der Welt fand dieses Jahr zum achten Mal auf der Schweinsburg in Bornstedt statt. Zwischen dem 25. Und 27.Mai konnte man sich erneut überzeugen, dass nicht nur die einzigartige Location, sondern auch die jedes Jahr handverlesenen Bands des Dark Troll zu diesem Titel berechtigen. Zudem war das Festival so schnell wie noch nie ausverkauft, was schon vorab ein Heidenspektakel versprach.

Freigegeben in Festival Reviews

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung