Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 90

Schwedens Doom-Schmiede hat vor einigen Jahren einen weiteren Nostalgie-verliebten Abkömmling in die Welt gesetzt: Year of the Goat. Die Mannen aus dem schwedischen Norrköping südlich der Hauptstadt Stockholm gründeten sich 2006 und konnten sich mit dem Erfolgsalbum und Geheimtipp "Angels‘ Necropolis" im Jahr 2012 und mehreren EPs eine breite Fanbase erspielen. Wir möchten der Combo daher gerne einen Beitrag in unserer Kategorie Unter dem Radar spendieren.

Freigegeben in Unter dem Radar

Es gab etwas zu Feiern im Herzen des Teutonic Thrash Metal-Zentrums, mitten im Ruhrgebiet. DESTRUCTION, die Mitbegründer des Deutschen Thrash Metal gaben sich die Ehre, um ihr 30jähriges Bestehen „Back to the Roots“ Exklusiv in einem kleinen, verschwitzten Club mit treuen Fans ohne störenden Graben zu zelebrieren

Freigegeben in Konzert Reviews
Freitag, 07 Dezember 2012 12:36

Year of the Goat - Angels Necropolis

Keine Woche ohne eine neue Kauzrock Platte – Kauzrock? Ja, ich finde das trifft es relativ passend. Schön Retro, schön Vintage und ein bisschen mit Okkultismus kokettiert – fertig ist die Kauzrockband. Year of the Goat veröffentlichen mit Angels Necropolis die gefühlte drölfzigtausendste Retroscheibe des Jahres. THE DEVIL'S BLOOD sind mega-erfolgreich mit psychedelic-seventies Rock meets Okkultismus, also will jeder ein Stückchen vom Kauzrock-Erfolgskuchen abhaben.

Freigegeben in Album Reviews

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung