Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 90

Kaum ist die Festival Saison vorbei, starten schon die ersten untergründigen Events und kurz nachdem das Sinister Howling absolviert wurde, folgte mit dem Norwegian Hellcamp auch schon das nächste Konzert, das im Zeichen des Black Metal stattfinden sollte. Wie der Name schon sagt wurden innerhalb des Genres diesmal nur norwegische BM Bands gebucht, die dennoch ein unglaublich heterogenes Gemisch abgeben sollten – Aber fangen wir doch von vorne an!

Freigegeben in Konzert Reviews

Es sind nur noch wenige Wochen bis die beste Weltuntergangsparty des Jahres startet. Aktuell hat das Ragnarök Festival die Running Order für den ersten Tag veröffentlicht.

Freitag:

14.30 - 14.50 CRAVING
15.00 - 15.30 KRAMPUS
15.40 - 16.10 CREATURE
16.20 - 17.00 MINAS MORGUL
17.10 - 17.50 NEGATOR
18.00 - 18.45 IMPERIUM DEKADENZ
18.55 - 19.40 FJOERGYN
19.50 - 20.35 STORMLORD
20.45 - 21.35 ARKONA
21.45 - 22.45 BORKNAGAR
22.55 - 00.00 FINNTROLL
00.10 - 01.00 KAMPFAR  

Freigegeben in News

Wenn eine der dienstältesten Death Metal-Bands wie INCANTATION völlig bescheiden eine Tour mit dem Motto : ”DEATH METAL LEGENDS RETURN” überschreiben, dann ist das nicht nur berechtigt. Nein, dann ist das schlicht und einfach die Wahrheit!

Freigegeben in Konzert Reviews
Montag, 29 April 2013 20:04

Interview - Vreid (englisch)

Das Ragnarök 2013 bot ein wahnsinniges Billing. Und somit auch viele Möglichkeiten, Interviews zu führen. Nachdem uns bereits Dornenreich Rede und Antwort standen, ist nun Steingrim, seines Zeichens Schlagzeuger von Vreid, an der Reihe.

Freigegeben in Interviews
Freitag, 12 April 2013 11:59

Interview - Eviga von Dornenreich

Heute im UG- Interview: Eviga von Dornenreich. Wir haben mit ihm über das Ragnarök 2013, das neue Album und viele andere Dinge geredet. Enjoy!

Freigegeben in Interviews
Sonntag, 15 April 2012 17:47

Ragnarök Festival 2012

Als jemand der sich selbst gern Festival-Veteran nennt, lasse ich mir natürlich nicht viel vormachen. Ich hab schon alles gesehen, alles gehört und bin über die Jahre doch etwas ruhiger geworden. Als ich am Freitag dann direkt nach der Arbeit meinen Micra des Todes und der Vernichtung gesattelt hatte,

Freigegeben in Festival Reviews

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung