Aus den Ruinen Type o Negatives steigen nun zum zweiten Mal nach dem Tod von Pete Steele (RIP) ein blasses Pferd Namens Tod empor. Die Type O – Einflüsse sind unverkennbar, aber nicht überpräsent. So kann man A Pale Horse Named Death nicht als Nachahmer bezeichnen, dafür schaffen sie es doch zu gekonnt ihren Songs eine eigene Note zu verpassen.

Freigegeben in Album Reviews

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung