Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 83

Montag, 27 August 2012 11:27

Cockroach - Judgement Day

geschrieben von
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Cockroach - Judgement Day Cockroach - Judgement Day Cockroach

Pünktlich zu ihrem 20-jährigen Jubiläum bringen die Canstatter Cockroach ihr fünftes Album auf den Markt – und zeigen damit, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören, sondern mit ihrer ganzen Erfahrung eine richtig starke Scheibe abliefern.

6 Jahre hat es gedauert, seit der letzten Veröffentlichung. Aber wie sagt man so schön: Gut Ding will Weile haben. Und „Judgement Day“ ist auf jeden Fall ein wahrlich gutes Ding. Meine ersten Gedanken waren: Mann, sind das geile Vocals. Und dieser Eindruck hat sich auch bestätigt, ja im Laufe des Albums sogar verstärkt. Mit einer Mischung aus Clean und Scream haut Bandkopf Frank Geue voll rein, verleiht der Musik noch mehr Power und Aggressivität.  Jedoch braucht sich auch die instrumentale Fraktion keineswegs verstecken! Ein klasse Gitarrenspiel sowie eine starke Vorstellung hinterm Schlagzeug machen jedes Lied erfrischend abwechslungsreich, interessant und bringen einen dazu voll mitzugehen.

Mit „Return To Present Day“ hätte den Stuttgarter Jungs kein besserer Start ins Album gelingen können. Schnell, aggressiv, einfach geil. Und eigentlich ist eben dieser erste Song ein Spiegelbild des gesamten Albums. Richtig viel Speed, richtig fette Riffs und Frank Geues klasse Vocals.
20 Jahre Erfahrung scheinen sich wirklich auszuzahlen, denn Cockroach schaffen es immer wieder rhythmische Variationen einzubauen und damit die Abwechslung hoch und somit das Album sehr interessant zu halten. Aber auch die Gitarrenpräsenz ist sehr gut. Als ich vorhin sagte, sie brauchen sich nicht zu verstecken, war das eigentlich unnötig. Denn verstecken tun sich die Gitarren keineswegs. Ständig ein geiles Riff, dazu ein gutes, druckvolles Fundament von Bass und Drums.

Fast spielerisch leicht wirkt es, wie sich Cockroach durch die 12 Songs auf „Judgement Day“ rocken. Umso schwerer ist es jedoch beim Hören stillzusitzen und nicht voll abzugehen, denn dieses Album macht einfach tierisch Spaß!

Tracklist:
1. Return To Present Day
2. Manhunt
3. Escape
4. Cyborg
5. Watch Out For The Black Sky
6. Our Last Time
7. Forces Of Evil
8. Judgement Day
9. The Guardian Angel
10. The World Is Lost
11. War Of The Machines
12. Cyberdyne Dream

Bewertung:
8,5/10




Weitere Informationen

  • Band: Cockroach
  • Album Titel: Judgement Day
  • Erscheinungsdatum: 27.07.2012
  • Fazit: Fast spielerisch leicht wirkt es, wie sich Cockroach durch die 12 Songs auf „Judgement Day“ rocken. Umso schwerer ist es jedoch beim Hören stillzusitzen und nicht voll abzugehen, denn dieses Album macht einfach tierisch Spaß!
Gelesen 1719 mal Letzte Änderung am Montag, 27 August 2012 12:15

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung