Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

Montag, 06 Januar 2014 14:26

Omega - The Hell Patrol

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wer Omega noch nicht kennt, sollte dem griechischen Quartett unbedingt eine Chance geben! Denn was die Jungs auf ihrem zweiten Longplayer liefern, ist wieder mal bärenstarker Underground Metal, der einem Freudentränen in die Augen treibt!

Die Stilrichtung bleibt wie beim Vorgängeralbum „Second coming, second Crucifixion“ unverändert rabiat und oldschoollastig. Thrash Metal der alten Schule wird mit Rock à la Motörhead und dem gekeife und diabolischen Fragmenten von Venom gemischt. Songs wie „Motörheadbanger“, „Speed Metal Force“, „Evil Rock’n’Roll“ oder „The Church is on fire“ sagen eigentlich schon, wo es hier langgeht! Voll auf die Zwölf, und zwar mit Tempo 180! Die Abmischung wirkt roh und passt zum Konzept um Frontmann Hades und seine Mannen, dessen Gesang einem einfach Spaß machen muss!


Klar haben die Griechen das Rad hier nicht neu erfunden, dennoch sollten beide Alben in einer gut sortierten Metalsammlung nicht fehlen! Ich, als Vinylsammler, habe mir die limitierte Vinylversion gegönnt, die auf 50 Splatter LP’s limitiert ist, die in einem schicken Gatefold mit Poster und Patch daherkommt. Die Die-Hard Edition beinhaltet noch zusätzlich die CD und ein T-Shirt. Ansonsten gibt es noch die Vinylversion in schwarz, Kassette und die CD Variante.

 

Für Freunde des Undergrounds und räudigem Thrash Metal gebe ich hier eine 100%ige Kaufempfehlung aus! Aber auch alle anderen Metalheads sollten einer solch geilen Combo eine Chance geben und damit den Underground weiter unterstützen!

 

Tracklist:

01. Nightriders
02. Motörheadbanger
03. Beer Time
04. Out Of Control
05. Speed Metal Force
06. The Hell Patrol
07. Evil Rock’N'Roll
08. Only The Devil Knows
09. Metal From Hell
10. The Church Is On Fire




Bewertung:


Cover und Umfang (10/10):

- unverwechselbares H.R.Giger Artwork (Hell's Angel's - 1989)

- je nach Kaufversion: mit Patch, T-Shirt und CD

 

Abwechslung (7/10):

- Von Vorne bis Hinten kompromisslos und schnell

- Bei solcher Musik braucht man keine Tempowechsel oder langsame Parts

 

Sound (8/10):

- thrashige und rohe Studioaufnahme

- Keifende Vocals, die das I-Tüpfelchen aufsetzen

 

Gesamtpunktzahl:

8/10



Weitere Informationen

  • Band: Omega
  • Album Titel: The Hell Patrol
  • Erscheinungsdatum: 02.12.13 CD & 20.12.13 Vinyl
  • Fazit: Für Freunde des Undergrounds und räudigem Thrash Metal gebe ich hier eine 100%ige Kaufempfehlung aus! Aber auch alle anderen Metalheads sollten einer solch geilen Combo eine Chance geben und damit den Underground weiter unterstützen!
Gelesen 3106 mal Letzte Änderung am Montag, 06 Januar 2014 15:34

Medien


 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung