Grave

Grave

Stolz kann sich nur erlauben wer bereit ist alles zu verlieren.

Mittwoch, 08 Januar 2020 21:44

LOITS - Presseoffensive startet!

Sag niemals nie! Nachdem wir am Hard Rock Laager 2017 den „letzten“ Gig von Loits filmen konnten, hat der vermeintlich tote Körper nie aufgehört zucken. Jetzt melden sich die Urväter des estnischen Black Metal mit teilweise neuem Line-Up, neuen Gigs und einer Presseoffensive zurück, die Pressevertreter (Online/Print/Festivals) mit ganzen Kits der letzten Releases versorgt. Ihr wollt Loits im Booking, mit Interviews oder Reviews supporten? Schreibt einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, stellt euch vor und bekommt einiges auf die Ohren! Der nächste Stop für Loits ist Litauen und eine kleine Tour mit Moonsorrow in Finnland.

Das „Barbar“ im estnischen Tallinn ist noch keine zwei Jahre offen, aber ist jetzt schon eine wichtige Anlaufstelle für alle Metalheads, die ihre Drinks mit harter Musik genießen wollen. Neben Live Musik in dezentem Ambiente gibt es im Barbar das sogenannte „Rockstaarid Baaris“ bzw. das „Rockstars In The Bar“-Konzept. In der inzwischen dritten Ausgabe wird niemand anderes als der Bassist von Süngehel „Siim Õismaa“ statt hinter der Bar vor der Bar stehen und die Gäste bedienen.

Montag, 06 Januar 2020 01:27

INTERVIEW MIT IRSIN ERNST (IRSINS SOUND)

Wie ihr wisst, geht es in unseren Interviews selten um Szenegrößen, berühmte Bands oder Sternchen - sondern eher um die graue Eminenz hinter den Kulissen. Wer zieht die Strippen, wer erledigt die „Drecksarbeit“ und wem sollte der eigentliche Dank für Infrastruktur, kreative Impulse und/oder Energie hinter Events gelten? Mit Irsin Ernst haben wir dieses Mal jemanden für ein paar Sätze gewinnen können, der von allem ein bisschen ist. Als „Legionär“ der Kältetod Legion, Mischer und Tontechniker von „Irsins Sound“, sowie Labelchef hinter Lycaner Records, hat er mehr Eisen im Feuer als die Schmieden Isengards. Zeit für eine Audienz!

Am 11. Januar gibt es im Lokschuppen Rosenheim eines der ersten untergründigen Events der neuen Dekade, das Bavarian Battle Winter. Ihr könnt hier neben unseren alten Zöglingen Path Of Destiny ein dunkelbuntes Programm aus Black-, Thrash- und Melodic-Death (mit unter anderem Negator und Eridu) bewundern. Es sei auch noch gesagt, dass das letzte Kontingent an Undergrounded-Kalendern per Boten dorthin gesandt wurde und ihr dort die letzten Exemplare abgreifen könnt.

Samstag, 28 Dezember 2019 13:46

LOITS - Kodu (The Lost Tapes 2009)

Die Black Metal-Legende Loits ist im Baltikum keine unbekannte Größe. Kurz nach dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ schwangen sich die Esten auf, ihren eigenen Sound namens „Flak’N’Roll“ zu kreieren und eine ganze Generation Metalheads und andere Bands zu beeinflussen. Im Jahr 2009 wurde im Rock Club Tapper in der Hauptstadt Tallinn Geburtstag gefeiert und das Konzert mit 6 Kameras gefilmt. Leider waren die DV-Kassetten kurz nach dem Gig verschollen und wurden knapp 10 Jahre später durch Zufall wiederentdeckt.

Mittwoch, 04 Dezember 2019 17:09

Interview mit Jarne P. Brauns (East Merch)

Ein weiser Mann sagte einst: „Im Musikbereich ist doch Merch das "Wichtigste“!“ und man mag ihm an der Stelle Recht geben. Während Streamingdienste im Underground nur im Makro-Cent-Bereich für Klicks bezahlen und Tonträger Verkäufe schon eine ganze Weile fast den Aufwand nicht mehr wert sind (außer man presst die Doppelgoldtransparentvinyl in 10er Auflage mit Blut vom Sänger und Death himself) -werden die Bandunkosten inzwischen meist nur noch über Merch im weiteren Sinne abgedeckt.

Mosaic zu beschreiben ist keine leichte Aufgabe. Irgendwo zwischen Black Metal, Neofolk und Ambient verortet produziert die Band seit einigen Jahren an Details überschwangere Musik, die den Hörer in andere Welten katapultiert. Dabei ist stetiger Wandel ein bekannter Begleiter. Nachdem Mosaic eine sehr unkonventionelle Veröffentlichungspolitik fährt, wird nun mit "Secret Ambrosian Fire" das lang erwartete Debütalbum präsentiert.

Die Szene lebt von den Menschen, die sich engagieren. Der Underground wird durch diese Individuen sogar besonders geprägt und geformt. Heute wollen wir euch eine dieser Personen in Gestalt von Raf vorstellen: eine Ein-Mann-Armee. Reviewer, Veranstalter, Tour-Manager, Labelchef und Die Hard-Fan. Wenn er nicht gerade in der ersten Reihe irgendwo in Europa ein Konzert genießt, heckt er mit Sicherheit gerade schon den nächsten Coup d’Etat aus. Normal kann jeder, hier kommt Raf!

Montag, 23 September 2019 14:15

Interview with Nathan (Dead Media Tapes)

Do you know Mini Disc? Or the very famous Digital Compact Cassette? Did you own a Super Audio Compact Disc - or even a Laser Disc Player? No? Well, then enter the world of dead (music) formats! When it comes to music, there will always be people who fell in love with a particular technology or sound formats that are (in their opinion) superior to everything else! While its successor, the Audio-Cassette, also went extinct when the CD got famous and was revived together with vinyl (especially in the metal scene), the 8-track had another fate and fell into oblivion.

Samstag, 21 September 2019 11:16

Undergrounded Kalender 2020

Ende 2018 haben wir uns mal wieder vollkommen gegen den Mainstream, eure Meinung (die Umfrage war bei 38% Ja und bei 62% Nein Stimmen) und die digitale Medienmacht gestellt und einen analogen Kalender für all eure untergründigen Events 2019 produziert. Mit einer Papierstärke von 300 g/m2 und über 200 Events, die eure Aufmerksamkeit verdient haben, war das Ding definitiv eine Investition, die wir auch gerne 2020 wieder tätigen wollen!

Seite 3 von 26