Am 21.06.2016 fand der dritte Teil der Venerate the Plague-Reihe in Oberhausen statt. Marc und Obsidian waren für euch vor Ort. Mit ein bisschen Verspätung betreten HEXER die Bühne und eröffnen den Abend. Vielleicht hat man gehofft, dass sich noch ein paar mehr Leute im Helvete einfinden, aber das ist diesen Freitag, abgesehen von den etwa 30 Konzertbesuchern, gespenstisch leer.

Freigegeben in Konzert Reviews