Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Sonntag, 23 Februar 2014 17:33

Lycanthropy Vinylreview - Totenkränze

Orel Russland... da kommt mir als alter 2.WK Experte natürlich sofort die Operation Zitadelle in den Sinn, der wohl größten Panzerschlacht aller Zeiten die sich im Raum Kursk/Orel 1943 zugetragen hat. Der wohl einzige Zusammenhang den Lycanthropy mit diesem Umstand haben ist nur die Herkunft.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 12 Februar 2014 14:16

Evocation of Despair Tape Release!

Im vergangenen Jahr wurde es sehr ruhig bei unseren Jungs von Evocation of Despair. Nach der Veröffentlichung ihrer ersten Demo "Auf ewig mit Dunklem vereint" hatte die Band aus den tiefen des Schwarzwalds mit enormen Besetzungsproblemen zu kämpfen und die Zeit ließ leider bis dato kein Neues Werk zu.

Freigegeben in News

Wie soll man etwas passend reviewen wenn man selbst involviert ist weil man davon 110% überzeugt ist? Erwartet diesmal ein versucht objektives Review, denn in der Summe war das diesjährige und leider letzte Fimbulwinter Open Air nicht weniger als der perfekte Auftakt für die Open Air Saison 2014.

Freigegeben in Festival Reviews
Dienstag, 28 Januar 2014 20:12

Hangatyr - Elemente

Heute gibt’s von mir mal wieder ein Review von Black Metal aus Thüringen, der noch eine Prise pagane Einflüsse in sich trägt. Hangatyr präsentieren ihr zweites Album “Elemente“. 4 Jahre nach dem Debut hatte die Scheibe ordentlich Zeit heranzureifen, ob sich das Warten gelohnt hat kann man in folgenden Zeilen erfahren.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 14 Januar 2014 22:56

Beltez - Tod: Part 1

Die Vergangenheit hat bereits mehrfach gezeigt, dass Black Metal ein Genre ist, welches von Zeit zu Zeit ruhigere Phasen durchlebt um anschließend wieder mit allerlei Bands durchzustarten. Derzeit ist wohl eher eine Ebbe im Schwarzmetallsektor zu verspüren, was natürlich die ideale Gelegenheit ist, um als Underground Band auf sich aufmerksam zu machen.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 03 Januar 2014 20:29

Waldgeflüster - Meine Fesseln

Am 10. Januar erblickt die neue WALDGEFLÜSTER-Scheibe das Licht der Welt. Was 2005 als Ein-Mann-Black Metal-Projekt gestartet ist, ist mittlerweile schon eine kleine Institution im Black Metal Underground. Mastermind Winterherzs dritter Streich hört auf den Namen „Meine Fesseln“ und bietet zu Jahresbeginn ein emotionales Album, das einem den Atem raubt.

Freigegeben in Album Reviews

Pünktlich zum Jahresende wird es auch wieder Zeit für eine Vinylreview aus dem Hause Undergrounded. Hierfür heute auf dem Drehteller: Quintessenz mit dem Debutalbum “Back to the Kult of the Tyrants“. Seit 2010 wütet das Nordrheinwandalen Einmannprojekt durch die Musiklandschaft und kann nach dem 2011er Demo und der 2012 veröffentlichten EP nun das erste mal seine Qualitäten auf einem Langspieler beweisen.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 11 Dezember 2013 00:47

Svart – Det Personliga Helvetets Spiral

Heute haben wir ein Ein-Mann-Projekt für euch am Start. Svart nennt sich das schwarzmetallische Nebenprojekt von Shining-Bassist Christian Larsson und „Det Personliga Helvetets Spiral“ ist bereits dessen drittes Album. Der erst 24-Jährige liefert hierbei ein grandioses Werk ab, das zwischen ruhiger Traurigkeit und rasender Wut alle Bereiche der Emotionen abdeckt.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 27 November 2013 08:50

Vanhelga - Sommar

Wir schreiben (noch) das Jahr 2013 und Helga ist immer noch tot...

… jede Helga? Nein, denn ein kleines „Ein-Mann“ Projekt namens Vanhelga kämpft weiter trotzig mit einiger Unterstützung gegen schlechten Black Metal und releast, mitten im Winter, knapp ein Jahr nach seinem letzten Album eine EP mit dem zur Jahreszeit passenden Namen „Sommar“.

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 24 November 2013 12:48

Vyre - The Initial Frontier Pt.1

Erst vor kurzem haben wir von Aeons Confer „Symphonies Of Saturnus“ reviewt und es ist momentan schwer "en Vogue" atmosphärisch dichte Konzeptalben mit schwarzem Anstrich zu releasen. Dass hier relativ wenig Ausschuss produziert wird ist einerseits Segen und andererseits Fluch. Segen weil man durchdachte und sauber produzierte Ware geliefert bekommt und Fluch, weil die Kohle ja irgendwoher kommen muss!

Freigegeben in Album Reviews
Seite 46 von 55