Veranstalter sein, vor allem für Kleinstveranstaltungen, ist auch 2019 weiterhin eine „Tricky-Angelegenheit“ - Fragen wie: „Welche Pflichten gibt es überhaupt für den Veranstalter?“ oder „Brauche ich einen Sicherheitsdienst für den Einlass oder einen Sanitätsdienst“ und „Ab wann ist eine Veranstaltung Gema-relevant?“ sind da noch die gängigsten.

Freigegeben in News