Sonntag, 02 Februar 2020 19:40

INTERVIEW WITH E (MALAKHIM)

Hole In The Svn are an international group of promoters with members from Germany, France and Switzerland, who established an ongoing black metal concert series in Kassel in 2018. With “Hole In The Svn: Transzendenz”, the fifth live ritual, they have decided to conduct an introduction to the bands that will partake in the upcoming concert. As natural partners and allies, we are glad to host them as guest writers for a weekly special. Once a week we will post an interview held with members of Malakhim (SWE), Dysangelium (GER), Theotoxin (AUT), KVR (GER) and get some inside information about their history, future plans and what to expect at the show in “Goldgrube Kassel”. First in line are Malakhim from Sweden:

Freigegeben in Interviews

Hole In The Svn präsentiert die fünfte Ausgabe ihrer kontinuierlich in Kassel stattfindenden Underground-Konzertreihe! Unter dem Motto "Transzendenz" wird euch nationale und internationale Underground-Exzellenz geboten. Neben den Rückkehrern KVR, die schon zum ersten Ritus anwesend waren und eine Hammer-Show ablieferten, spielen die Schweden von Malakhim eine exklusive Show. Der hohe Anspruch der Veranstalter exzellenten Sound und Licht zu bieten spiegelt sich auch in der Verpflegung wieder. So gibt es jede volle Stunde kostenlose Shots und leckere Cocktails. Wir sehen uns vor Ort!

Freigegeben in Konzerte

Das Hole In The Svn hat die erste Band für den nächsten und inzwischen 6. Zyklus namens "Hymne Der Sichel" announced und es handelt sich, passend zum Motto, um niemand anderen als die Thüringer von Mosaic. Die Band um Mastermind Martin van Valkenstijn hat sich inzwischen, weit über die Grenzen von Gotha heraus, einen Namen gemacht und illustre Events wie das House Of The Holy oder das UTBS und vor allem eigene Rituale befeuert.

Freigegeben in Konzerte

Von Stuttgart nach Kassel sind es im Tiefflug knapp vier Stunden und man hat eine Menge Zeit, sich auf einen Gig vorzubereiten. So stand vor der nächsten Edition der "Hole In The Svn"-Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Im Zwielicht Des Mondes" viel Musikstudium und tiefgehende Gespräche über aktuelle Entwicklungen der Szene. Unser Ziel, das K19 in Kassel… Termin: 18.05.2019. Diesmal mit von der Partie: Unlight, Timor et Tremor, Häxenzijrkell und Into Coffin.

Freigegeben in Konzert Reviews

Die Kasseler Goldgrube wurde zum "Heavy Blackness" wortwörtlich zu einer waren Goldgrube, was den Underground in Sachen Black-/Death- und Doom Metal angeht. Genregrößen und Newcomer geben sich mehrmals wöchentlich die Klinke in die Hand. So auch am Donnerstag, den 25.04.2019 mit Gaerea, Jupiterian, Ketzer und Slægt.

Freigegeben in Konzert Reviews
Mittwoch, 18 April 2018 09:01

Interview mit Burden Of Grief

Am 04.05.2018 erscheint mit "Eye Of The Storm" das siebte Studioalbum der Death/Thrash Metal Band BURDEN OF GRIEF, am 05.05.2018 findet eine Release-Show im Fiasko in Kassel statt, präsentiert von uns. Da die Herren schon gefühlt eine halbe Ewigkeit im Geschäft sind, haben wir dies zum Anlass genommen, Bassist Florian ein paar Fragen zu stellen.

Freigegeben in Interviews

Viel zu lange war Nordhessen ein weißer Fleck auf der Karte, wenn man nach Black Metal-Veranstaltungen suchte. Mit dem ersten Ritvs des „Hole in the Sun“ wurde der Start einer Konzertreihe gesetzt, welche die schwarzmetallische Kunst in Kassel und Umgebung etablieren  und dem geneigten Fan eine feste Größe bieten soll.

Freigegeben in Konzert Reviews
Sonntag, 12 November 2017 20:22

Interview mit Hole In The Sun

Establishing a new Black Metal event in Germany in times of stagnating profitabilty and misunderstood political correctness on the one hand and a surplus of bands and a huge competition on the other, is indeed a daring venture. Despite all odds, Lior Delman and Jens Drößler are doing exactly this. With „Hole In The Sun“ they want to establish a new ritual, that focusses on Black, Death, Doom as well as on Psychedelic and Occult Rock, starting with the first ritual in February. Time for Undergrounded to ask them about their plans!

Freigegeben in Interviews

Am 08.04.2017 tobte in der Goldgrube in Kassel ein Sludge-Gewitter: ABEST und OBELYSKKH traten auf, letztere im Rahmen ihrer Tour zum neuen Album „The Providence“.

Freigegeben in Konzert Reviews

Bereits um 18 Uhr an diesem Montag öffnet das K19 seine Tore. Einige wenige Tickets für das heutige Konzert mit Gorgoroth als Headliner sind noch da, dennoch wird die Veranstaltung auch zum Ende hin nicht ausverkauft sein. Trotzdem ist die Halle zu meiner Ankunft nach dem Auftritt von Incite schon gut gefüllt, während vor dem Eingang noch geraucht wird. Ich habe also noch etwas Zeit, bis Earth Rot auf die Bühne treten und kann mir ein Bild von dem Laden machen.

Freigegeben in Konzert Reviews
Seite 1 von 2