Donnerstag, 15 Dezember 2011 17:37

Robin Hood 2k

geschrieben von

An der Filmakademie in Stuttgart läuft momentan ein Filmprojekt an, welches „Robin Hood“ im 21. Jahrhundert und seinen Kampf für Gerechtigkeit thematisiert. Dabei geht es um einen Menschen, der für seine Ideale, Prinzipien, Wünsche und Hoffnungen einsteht um in einem ungerechten System einen Unterschied für die untersten sozialen Schichten zu erkämpfen!

Das Projekt, das als Abschlussarbeit konzipiert ist wird eine Spieldauer von ca. 90. Minuten haben und wird von ProSieben und dem Land Baden-Württemberg unterstützt.

Hierzu werden im Februar und März im Raum Stuttgart, Ludwigsburg und Frankfurt Komparsen gesucht. Da es sich trotzdem um eine Low-Budget Produktion handelt, kann leider keine finanzielle Vergütung gezahlt werden, aber Robin Hood hätte eh keine genommen!

Wer Interesse hat an dem Film mitzuwirken, schickt bitte ein einfaches Foto (Portrait und Ganzkörperfoto) und seine Kontaktdaten an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kontaktiert Julia Meyer direkt unter 0176 30422566

Gelesen 2905 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 15 Februar 2012 15:41