Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 90

Donnerstag, 26 Juni 2014 22:03

DESASTER - A Desasterous Meeting Live in Bamberg DVD

geschrieben von fiolkman
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Endlich hat das Warten ein Ende! Die Doppel-DVD zum 25. Dienstjubiläum der Underground-Titanen DESASTER steht ab dem 28.06.2014 in den Läden und wird mächtig Arsch treten!

Im November des letzten Jahres zerstörten die Mächtigen DESASTER knapp 2 Stunden lang den seit Monaten ausverkauften Live-Club in Bamberg und ließen das gesamte Konzert professionell filmen. Das beeindruckende Live-Vermächtnis kann man sich nun ins eigene Wohnzimmer holen und die Wände wackeln lassen. Auf der Konzert-DVD Zusätzlich zum Konzert in seiner gesamten Länge wird eine insgesamt ca. 130 minütige Band-Doku auf einer zweiten DVD mit im Paket sein, die auf äußerst unterhaltsame Art die bisherigen 25 Jahre im Schaffen dieser sich niemals verbiegenden Ausnahmeband jenseits sämtlicher Trends den Fan´s näherbringt. Zu einem nahezu unschlgbar günstigen Preis von 17,-- Euronen bekommt man das knapp 5stündige DESASTER-Komplett-Paket.

Schauen wir uns einmal DVD 1 genauer an. Hier finden wir das geniale Jubiläumskonzert in voller Länge. Zum Konzert selbst klickt ihr hier für unser Konzert-Review. Das Team um Vision In Fear-Chef Oliver „Bomber“ Barth (hier gehts zum Interview mit dem Bomber) war mit 8 HD-Kameras unterwegs und das sieht man. In recht schneller Schnitt-Abfolge wird uns das Konzert unmittelbar und authentisch entgegen gefeuert. Die Tatsache, dass es im Live-Club keinen Fotograben gab, machte die Arbeit des Film-Teams zwar recht schwer, da die Kamera-Helden teilweise in der ausrastenden Menge standen und so natürlich der ein oder andere Verwackler zu sehen ist. Aber nur so konnte das Mittendrin-Gefühl entstehen und so bekommt der Zuschauer ein totales Live-Erlebnis in die Wohnstube geliefert.

Ich durfte ja für das Konzert-Review und zum Fotografieren dieses Konzert selber erleben und es hat sich beim anschauen der DVD sofort genauso angefühlt, wie im November. Gänsehaut und das Gefühl, in der Zeit zurück in die tobende Menge gebeamt zu werden.

Die DESASTER-Maniac´s,die dabei waren und sich nun die DVD kaufen, werden sich genauso wieder ins Konzert zurückversetzt fühlen.

Die Bildqualität transportiert ein authentisches Live-Erlebnis, wir sehen,riechen und schmecken förmlich den Schweiß, das Bier und das Leder. Der Sound knallt differenziert und ehrlich aus den Boxen, inklusive ein paar wenige Spielfehler. Genauso muß sich ein Live-Mitschnitt anhören. Das ist das Salz in der Underground-Suppe.

 

Als eine weitere Stärke erweist sich die weise Entscheidung sämtliche Ansagen komplett ungeschnitten bei zu behalten. So kommt der feine Humor und der Spaß, den die Musiker an diesem Abend hatten. Achtet mal auf die Ansagen von „Alt-Sänger“ Okkulto, der bei fünf Songs das Mikro übernahm. Es kommt auch keine Sekunde Langeweile auf, wenn sich sich die Gastmusiker und Ex-Member der Band die Klinke in die Hand geben. Im Gegenteil. Daumen hoch!!!

 

Mit dem Abspann endet zwar das 120minütige Konzert, der Fan aber wird im Bonusteil weiter verwöhnt. Insgesamt 10 Songs kommen als Zugaben in Form von Live-Videos zum Zug. Aufgenommen bei Konzerten und Open Air Festival´s zwischen 1995 – 2013 bekommt man einen tollen Überblick über die bewegte Geschichte der Band. Es passt zum bisherigen überragenden Eindruck, dass mit „Teutonic Steel“ lediglich ein einziger Song auch beim Jubiläumskonzert zu sehen ist. Bei vielen anderen Veröffentlichungen anderer Bands bekommt der Käufer teilweise sämtliche Songs doppelt oder dreifach vorgesetzt. DESASTER machen aber keine Gefangenen bzw. Wiederholungen. So gesehen bietet schon Teil Eins dieser Doppel-DVD Value for Money.

 

Damit nicht genug, denn auf dem zweiten Silberling präsentieren uns die Macher eine in heutiger Zeit beinahe schon zum Standard gehörende Band-Dokumentation. In ungemein unterhaltsamen 130 (!) Minuten bringen uns die Jungs aus Koblenz die gesamte Geschichte der Band sympathisch und komplett authentisch näher. Ich will hier nicht spoilern, daher verkneife ich mir eine detailliertere Schilderung. Lasst euch von DESASTER einfach mitnehmen auf eine Reise durch den ungeschminkten Underground, die 25 bewegte Jahre illustriert.

 

Neben der Hauptdoku existiert auf DVD 2 noch eine Bonus-Abteilung, in der es nochmal weitere Anekdoten und Lustige Besonderheiten aus 25 Jahren Band-Geschichte von den einzelnen Band-Mitgliedern zu hören gibt.

Abschliessend hat auch noch der bisher einzige offizielle Video-Clip zum Song „Phantom Funeral“ reingeschlichen und als „Rausschmeisser“ gibt es einen kleinen Clip namens „The Ultimate Desaster Fan“ zu bestaunen. Hammer!!!

 

 

Besondere Erwähnung soll hier noch die hochwertige Aufmachung der Doppel-DVD finden.

Niemand geringerer als Axel Hermann hat das endgeile Cover beigesteuert.

Fazit: KAUFEN KAUFEN KAUFEN !!!!

 

Hier bestellen :

 

DVD 1 : 25 Years Teutonic Steel – Live in Bamberg

Tracklist Live in Bamberg:

  1. Intro

  2. Divine Blasphemies

  3. Splendour of the Idols

  4. The Arts of Destruction

  5. Ghouls to Strike

  6. Phantom Funeral

  7. Nighthawk

  8. Tyrannizer

  9. In the Ban of Satan´s Sorcery

  10. Fields of Triumph

  11. God is Dead

  12. Evil Arschloch

  13. In A Winter Battle

  14. Intro (Decade of Desaster)

  15. Hellsfires Dominion

  16. Call on the Beast

  17. Teutonic Steel

  18. As the Deadworld calls

  19. Tyrants of the Netherworld

  20. Satan´s Soldiers Syndicate

  21. Hellbangers

  22. Black Magic (SLAYER-Cover)

  23. Metalized Blood

  24. Home for the Brave (Outro)

Bonus:

Live-Video´s

  1. The Final Desaster (1995 Berlin)

  2. Devil´s Sword (1998 Under The Black Sun)

  3. Profanation (2001 Fuck The Commerce)

  4. Show Them How (2003 Party.San)

  5. Symphony Of Vengeance / Necrolord (2003 Brazil)

  6. Withcraft (2004 Headbangers Open Air)

  7. The Swords Will Never Sink (2008 Way Of Darkness)

  8. Devils Sword / Teutonic Steel (2013 Rock Hard Open Air)

  9. Nekropolis Karthago (2013 Party.San)

  10. Sacrilege (2013 Party.San)

 

DVD 2 :

A Desasterous Meeting“ 25 years of total Desaster – The Documentation

Weitere Informationen

  • Band: DESASTER
  • Album Titel: Live in Bamberg DVD
  • Erscheinungsdatum: 28.06.2014
  • Fazit: Unglaublich intensiv gefilmtes Live-Konzert! Tolle Doku! Klasse Bonus-Material! KAUFEN KAUFEN KAUFEN !!!
Gelesen 3110 mal Letzte Änderung am Freitag, 27 Juni 2014 07:27

Medien

Desaster - Satan's Soldiers Syndicate live 2013 Visions In Fear