Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 71

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 70

Monatelang habe ich diesem Festival entgegengefiebert. Und dann, zack, war es plötzlich an der Zeit. Tatsächlich ging das seit Ende September so, als angekündigt worden war, dass Night Demon den Samstag headlinen würden. Die Zeit des Wartens war also relativ lange, auch die Erwartungen an das ganze Festival hingen sehr hoch. Hamburg war bis dato ein relativ unbeschriebenes Blatt für mich in Sachen Konzerte. Rückblickend ist es immer wieder ein interessantes Erlebnis, ein Festival zum ersten Mal zu besuchen. Entweder man kommt danach nie wieder oder es entsteht daraus eine alljährliche Verpflichtung, der Haken im Kalender ist gesetzt und das Datum im Hirn eingemeißelt.

Freigegeben in Festival Reviews

Was Ende 2004 als kleines feines Clubfest begann, war bereits im Sommer 2006 zu einem großen, feinen Open-Air angewachsen: Die Rede ist natürlich vom schönen Metal-Geheimtipp-Festival In Flammen! Spätestens seitdem fanden die Veranstalter Unterstützung sowohl von lokalen, als auch überregionalen Schreibern und Gönnern. Und die Headbanger strömen mittlerweile aus aller Welt ins schöne Torgau. Wer immer mal 50 Liter Freibier oder 666 Freigetränke für sein Publikum springen lässt, muss doch unterstützt werden… Anno 2019 findet das IF vom 11. bis 13. Juli statt.

Freigegeben in Festivals

Alle Jahre wieder, heißt es, wenn das PARTY SAN OPEN AIR zum fröhlichen Feiern lädt. Nun schon zum zweiten Mal in Schlotheim. Auch 2012 konnte man wieder Allerhand erleben.

Freigegeben in Festival Reviews
Mittwoch, 21 November 2012 19:05

CHAPEL OF DISEASE - Summoning Black Gods

Oldschool Death Metal ist gerade wieder schwer im kommen, was keiner mehr leugnen kann. So ist es auch nicht verwunderlich dass auch CHAPEL OF DISEASE mit ihrer ersten Full-length „Summoning Black Gods“ bei Undergrounded auf dem Seziertisch landet.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 31 Mai 2012 15:45

Chapel of Disease - Death Evoked

Oldschool Death Metal ist kurz vor dem Aussterben? Nicht wenn es nach den Kölnern von Chapel of Disease geht, denn diese sehr junge Truppe liefert mit „Death Evoke“ ein absolut gigantisches Demotape ab. Oldschool Fans aufgepasst!

Freigegeben in Album Reviews