Sonntag, 23 August 2020 13:11

News der Kalenderwoche 34

geschrieben von

Das Line-up der neunten Ausgabe des Festivals Hell Over Hammaburg wächst in der 34. KW weiter an, Neuigkeiten gibt es außerdem von Vargsheim, Cobra Spell und Darkened.


Vargsheim


Quelle: https://www.facebook.com/vargsheimofficial/

15 Jahre und kein bisschen leise! Die Würzburger Pagan-/Black-Rock'n'Roller Vargsheim erleben in diesen Zeiten ohne Shows eine starke kreative Phase.
So viel sei verraten: Der im Entstehen befindliche neue Longplayer wird ziemlich gegensätzlich zur aktuellen Scheibe "Söhne der Sonne" sein.

Dazu die Band: "Musik ist etwas extrem subjektives und so wird es den meisten beim Hören des Endergebnisses vermutlich nicht auffallen, aber im Vergleich zum letzten Album gehen wir beim Songwriting ziemlich gegensätzlich zu Werke. 'Söhne der Sonne' konnten wir komplett live spielen bevor es an die Aufnahmen ging, was entsprechend lange Vorbereitung als Band erforderte. Nobler Ansatz, der viel Arbeit mit sich bringt. Doch letztlich beschränkt sich die Auswahl der Stücke, die dauerhaft live gespielt werden können, auf nicht einmal die Hälfte und somit haben wir viel Zeit für relativ wenig Nutzen verbraucht."

Für den neue Release will die Band maximal 3-4 Mal pro Song Proben und dann direkt auf Band bannen. Dadurch will die Band Betriebsblindheit vermeiden, frischer und wohl auch experimentierfreudiger klingen. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, was sich hier zusammenbraut.

Cobra Spell


Heavy Metal der 80er ist tot! - Oder ist er? Mit Cobra Spell und deren Debüt "Love Venom" kommt jedenfalls am 04. September ein Heavy-Rock-Glam-Power-irgendwas Geschoss auf euch zu, mit jeder Menge feiner Gitarrenarbeit, Melodic Scream-Gesang, Chorussen, (Chori? Chorusses?) und all dem Firlefanz zum Mitschunkeln, Mitschwofen und Nostalgieren. Dabei sind die Protagonisten des Projektes nicht so neu dabei, haben wir es doch mit Musikern von Bands wie Idle Hands und Spellcaster zu tun, denen man nicht zuletzt anhand des Trailers den Beitrag zum New Wave Of Traditional Heavy Metal unbesehen abkauft! Wie man es von Profis erwartet, ist der Shop schon zur Vorbstellung geschaltet und für den ersten Output hat man direkt verschiedene Vinyl-Varianten, sowie Shirts und Special Packages geschnürt. Hört rein!

Cobra Spell sind:
Alexx "Panza" – Vocals
Sonia "Anubis" – Guitar
Sebastian "Spyder Silva" – Guitar
Angelina "Vehera" – Bass
Mike "Lucas" Verhof – Drums

Darkened



Und auch Darkened laden mit "1000 Years" nochmal einen Song vom anstehenden Release in die Haubitze und versüßen uns die Wartezeit. Die alteingesessenen Death Metal-Veteranen um Andy Whale (Memoriam, ex-Bolt Thrower) und Tobias Cristiansson (Grave, ex-Dismember) wissen dabei wie gewohnt zu begeistern. Nachdem letzes Jahr im August schon die EP "Into The Blackness" wie eine Bombe eingeschlagen ist, kann man sich auf das Debütalbum "Kingdom Of Decay" freuen, das am 11. September bei Edged Circle Productions erscheint.

Der Song kann momentan über YouTube und die Website des Decibel Magazines gestreamt werden.

Zwei weitere Songs könnt ihr euch über die Bandcampseite von Edged Circle Productions reinziehen.


Hell Over Hammaburg


Quelle: https://www.facebook.com/HellOverHammaburgFestival/

Wenn jemand mehr Glück als Verstand hat, dann die Veranstalter des Hell Over Hammaburg im hohen Norden. Anfang März 2020 noch schnell unter dem sich schließenden Covid-19 Schirm durchgerutscht und ein Zweitages-Festival hingelegt, können die Jungs und Mädels in aller Ruhe die inzwischen neunte Edition des Festivals für März 2021 durchplanen. Das Billing füllt sich inzwischen auch mit erneut illustren internationalen Gästen und so haben wir schon jetzt Bretter wie z.B. The Committee, The Ruins Of Beverast, oder Solstice auf dem Plan. Neu auf der Liste sind die Amerikaner Eternal Champion, die nach dem Debüt "The Armor Of Ire" ihr neues Album "Ravening Iron" im Gepäck haben werden und am Samstag den Headliner stellen. Mit ihrem ehrlichen und genregefälligen Epic American Heavy Metal-Sound werden die Jungs die Markthalle in Hamburg ordentlich zerlegt bekommen, sollten die anderen Acts dies noch nicht geschafft haben.
Ihr seid im VVK mit 65 Euro dabei und solltet euch beschleunigen, weil sonst wahrscheinlich ausverkauft!

Mehr Infos:
http://helloverhammaburg.blogspot.com/




Weitere Alben angekündigt/erschienen:

Ages, “Uncrown” (Melodic Black Metal), Veröffentlichung: 21.08.2020 / Black Lodge Records
Blues Pills, “Holy Moly!” (Blues Rock/Hard Rock), Veröffentlichung: 21.08.2020 / Nuclear Blast Records
Burnt Offering, “Harvest“ (Black Metal), Veröffentlichung 20.08.2020 / Casus Belli Musica
Cytotoxin, “Nuklearth“ (Death Metal), Veröffentlichung 21.08.2020 / Unique Leader Records
Incantation, “Sect Of Vile Divinities“ (Death Metal), Veröffentlichung 21.08.2020 / Relapse Records
Precambrian, “Tectonics“ (Black Metal), Veröffentlichung 21.08.2020 / Primitive Reaction
Railhazer, “Where Sky And Mountain Speak“ (Stoner/Sludge Metal), Veröffentlichung: 21.08.2020 / The Company
Töxik Death, “Sepulchral Demons“ (Blackened Thrash Metal), Veröffentlichung 21.08.2020 / High Roller Records
Vicious Rumors, “Celebration Decay“ (Heavy/Power Metal), Veröffentlichung: 21.08.2020 / Steamhammer
Voracious Scourge, “In Death“ (Death Metal), Veröffentlichung 21.08.2020 / Massacre Records



Weitere neue Tracks/Musikvideos:

Gelesen 696 mal Letzte Änderung am Sonntag, 23 August 2020 14:39