Sonntag, 16 August 2020 13:05

News der Kalenderwoche 33

geschrieben von

In der 33. KW gab es Neuigkeiten von Sur Austru und Dephosphorus zu anstehenden Veröffentlichungen. Legal Hate suchen ab sofort einen neuen Fronter, aber auch traurige Nachrichten von der Produzenten-Legende Martin Birch sind zu vermelden. 


Sur Austru


Quelle: https://www.facebook.com/SurAustru/

Die rumänische Folk/Black Metal-Band Sur Austru, geboren aus der Asche der mächtigen Negură Bunget, verbrachte die ersten Monate dieses verrückten Jahres 2020 damit, hart an ihrem zweiten Album zu arbeiten. Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen und das Album mit dem Titel "Obârşie" (rumänisch für „Herkunft“) wird später im Herbst über Avantgarde Music das Licht der Welt erblicken.
Das neue Album von Sur Austru wird sowohl auf CD als auch auf LP erhältlich sein. Weitere Details folgen mit Vorbestellungen im Spätsommer. Außerdem vervollständigt die Band jetzt auch die letzten Details zum offiziellen Videos der Neuauflage des Negură Bunget-Songs "Cel Din Urmă Vis".
Wir halten euch auf dem Laufenden.

Legal Hate

Die dieses Jahr endlich volljährig gewordenen Death-Thrasher aus Südhessen suchen ab sofort eine neue Frontstimme. Das langjährige Mitglied Aline, welches mit ihrer Stimme Legal Hate ein großes Stück voran brachte und einen wichtigen Stil-Stempel aufdrückte, verließ die Band vor kurzem aus persönlichen Gründen.
Wer also in die kleinen Sneakers der schlanken Frau mit der fetten Stimme und dabei in große Fußstapfen treten möchte, informiere sich auf der Facebook Seite und kontaktiere die nun damenlosen Recken!

Martin Birch


Quelle: https://www.facebook.com/officialdeeppurple/

Der englische Produzent Martin Birch, der für die Produktion zahlreicher Meilensteine der Rock und Metal Geschichte verantwortlich war, ist am Sonntag im Alter von 71 Jahren verstorben. Unter anderem half er bei der Erzeugung zahlreicher Platten von Deep Purple, Rainbow, Black Sabbath, Blue Öyster Cult, Wishbone Ash und weiteren, nicht mehr wegzudenkenden Klassikern.
Nach der Produktion des epischen Iron Maiden Meilensteins "Fear Of The Dark" 1992 zog sich Birch zurück und blieb bis zu seinem Tod unter dem Radar, da er generell keine Interviews gab und sein Privatleben praktisch verborgen blieb.
Thank you for the music, Mr. Birch!


Dephosphorus

Was tut ihr, wenn euch Black Metal zu eintönig, Death Metal zu melodisch und Atmo zu Hipster ist? - Richtig, ihr hört einfach Astrogrind!
Diese Lücke, von der wir noch immer nicht wissen, ob sie überhaupt eine ist, schließen seit einigen Jahren Dephosphorus aus Athen. Die Band befindet sich im oben genannten Spannungsfeld und bietet in ihren Releases einen wilden Mix aus Screams, doomigen und überschweren Riffs, Klangwelten und vollkommen wahnwitzigen Tempowechseln aus anderen Universen. Das inzwischen vierte Album "Sublimation" wurde jetzt in einer unheiligen Allianz (Nerve Altar / 7 Degrees Records und weitere) geschmiedet und kommt als CD, Vinyl und Streamedition auf den Markt. Versprochen wird, neben einigen „bemerkenswerten Stilunterschieden“, ein Konzeptalbum basierend auf der Sci-Fi Novel "The Hydrogen Sonata" von M. Banks.
Ihr dürft gespannt sein!



Weitere Alben angekündigt/erschienen:

Paganizer, "Bullets Reign" (Death Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Metal Bastard Enterprises
Primitive Men - "Immersion" (Sludge/ Doom Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Relapse Records
Virus - "Evolution Apocalypse" (Thrash Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Combat Records
Haunt - "Flashback" (Heavy Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Church Recordings
Ov Shadows - "I Djävulens Avbild" (Black Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Hypnotic Dirge Records
Ingested - "Where Only Gods May Tread" (Death Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Unique Leader Records
deathCAVE - "Smoking Mountain" (Sludge/ Doom Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Satanik Royalty Records
Bear Mace - "Charred Field of Slaughter" (Death Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Independent
Havukruunu - "Uinuos syömein sota" (Pagan/Black Metal), Veröffentlichung: 14.08.2020 / Naturmacht Productions
Acerus - "The Tertiary Rite" (Heavy Metal). Veröffentlichung: 14.08.2020 / Nameless Grave Records



Weitere neue Tracks/Musikvideos:

Gelesen 861 mal Letzte Änderung am Sonntag, 16 August 2020 14:54