Montag, 06 Mai 2019 14:56

Northern Silence lagert Online-Shop aus

geschrieben von Torn

Das deutsche Label Northern Silence Productions wird ab dem 01.06.2019 laut seinem Newsletter einen neuen Online-Shop haben. Damit geht das Ein-Mann-Label den größten Schritt seit der Gründung im Jahre 2003.


Der Online-Shop wird demnach ab Juni nicht mehr aus Deutschland betrieben, sondern vom polnischen Spezialisten 8merch. Als Hauptgrund für diesen Wandel nannte Northern Silence den hohen Arbeitsaufwand durch erfolgreiche Releases in den letzten Jahren. Dieser sei für eine Person alleine nicht mehr zu bewerkstelligen, weshalb man sich nach einer Partnerschaft umgesehen habe.

Mit der Auslagerung nach Polen wird außerdem eine höhere Digitalisierung der Bestellvorgänge durchgesetzt, welche dafür sorgen soll, dass zukünftig unnötiger Schriftverkehr durch Proformas und Auftragsbestätigungen vermieden wird. Hinsichtlich der Musik sollen nach und nach alle relevanten Releases in den neuen Shop integriert werden, sodass es zwar etwas dauern kann, bis alle gewünschten Artikel erhältlich sind, aber auf lange Sicht niemand die wichtigen CDs, Shirts und sonstigen Titel vermissen wird. Allerdings wurde auch auf die "obskuren" Artikel aufmerksam gemacht, welche aufgrund des geringen Absatzes in der Vergangenheit den Weg unter Umständen nicht ins neue System schaffen werden und folglich noch im Mai über Northern Silence bestellt werden müssten. Um welche Tonträger oder Merchandise-Artikel es sich dabei handelt, wurde nicht näher erwähnt.

Zukünftige Erscheinungen sollen durch den neuen Shop übrigens nicht beeinträchtigt werden. Northern Silence wird neben den eigenen Releases also weiterhin mit Partnern wie Nordvis, Avantgarde, Osmose, Wolfspell, Sepulchral und Northern Heritage zusammenarbeiten.

Hoffen wir mal, dass die Umstellung auf den neuen Shop reibungslos klappt und sich Freunde und langjährige Kunden von Northern Silence gut in der neuen Umgebung zurecht finden werden. Interessant wäre noch, welche Releases im neuen Shop nicht mehr erhältlich sind, aber vielleicht steuern das Label eine solche Liste noch nach. Ansonsten ist nun jeder geneigte Käufer angeraten, schnell noch zuzugreifen, bevor das eine oder andere Album vielleicht bald nicht mehr über NSP zu erwerben ist.

Gelesen 591 mal Letzte Änderung am Montag, 06 Mai 2019 15:01