Montag, 05 Mai 2014 17:15

Dornenreich - Freiheit

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Cover Cover Dornenreich

Nach 18 Jahren und acht Studioalben verabschieden sich DORNENREICH auf unbestimmte Zeit, um so neue Inspiration und Schaffenskraft zu sammeln. Dies geschieht jedoch nicht ohne eine würdige Verabschiedung in Form eines neuen Albums. "Freiheit" lautet der Name des Werkes und bildet, so viel sei gesagt, einen Abschied nach Maß.

Im Laufe der Jahre haben es die Österreicher geschafft ihre Musik für sich sprechen zu lassen und sich jenseits von allen Genregrenzen zu etablieren. Die dabei gewonnen Trademarks werden nun im neusten Werk aufgegriffen und miteinander kombiniert.

Zunächst knüpft man an "In Luft geritzt" an und bietet dem Hörer mit "Im ersten aller Spiele" ein rein akustischen Song, der durch hypnotische Violine besticht. Textlich setzt man das vorherige Album "Flammentriebe" fort und behandelt hier die kindliche Wahrnehmung eines Menschwesens.

Dieses Kind entwickelt sich und muss im nachfolgenden "Von Kraft und Wunsch und jungen Federn" das drängelnde Brodeln der Jugend durchleben. Passend dazu wird der Gesang etwas zwingender und die Anschläge der Gitarre stärker.

Das Konzept der Entwicklung des Menschen wird im weiteren Verlaufe des Albums weitergeführt und dabei verschiedenste Facetten des Menschseins und der "Freiheit" des Individuums abgedeckt. Sei es die Entfremdung wie in "Des Meeres Atem" oder der Prozess des Wandels in "Trauemstraum", jeder Song behandelt ein klares Thema des Gesamtkonzepts und wird lyrisch erstklassig umgesetzt.

Doch nicht nur textlich spielen DORNENREICH in ihrer eigenen Liga, sondern auch musikalisch wird den Fans einiges geboten. Im Gegensatz zum letzten Album steht erneut mehr die akustische Seite der Band im Vordergrund und somit ist der Großteil der Songs mit Gitarre und Violine instrumentiert. Hierdurch gestalten sich jedoch die metallischen Ausflüge noch eindrucksvoller und lassen beispielsweise "Das Licht vertraut der Nacht" wesentlich drückender und rasender ausfallen, was einen gelungenen Kontrast zu hypnotischen (Neo-)Folk Nummern wie "Im Fluss die Flammen" darstellt.

Wie man es von dieser Band gewohnt ist, besticht auch "Freiheit" wieder mit viel Liebe zum Detail. Die Produktion von Markus Stock lässt keine Wünsche offen und setzt sowohl die ruhigen, als auch die metallischen Facetten gekonnt in Szene. Zudem erhält man ein liebevoll gestaltetes Booklet, welches mit allerlei Fotografien das Konzept visualisiert.

Gönnt man sich die limitierte Buch-Version des Albums, erhält man eine Bonus CD, die sich definitiv ebenfalls lohnt. Neben einer metallischen Version von "Jagd" (fast besser als das Original) und einer akustischen Version von "Reime faucht der Märchensarg", gibt sich Thomas Helm von EMPYRIUM die Ehre. Das ist mal ein Bonus!

Fazit: DORNENREICH kombinieren Elemente ihres gesamten Schaffens und erweitern diese. Kombiniert mit einem absolut stimmigen Konzept und einer grandiosen Darbietung entsteht ein Album, das für mich mit "Her von welken Nächten" ihr bisher bestes Werk darstellt. Absoluter Pflichtkauf!


Tracklist:

1. Im ersten aller Spiele
2. Von Kraft und Wunsch und jungen Federn
3. Des Meeres Atmen
4. Das Licht vertraut der Nacht
5. Aus Mut gewirkt
6. Im Fluß die Flammen
7. Traumestraum
8. Blume der Stille

Bonus CD (Book Edition):
1. Jagd (Metal version)
2. Schlangenheil (exclusive new song)
3. Reime faucht der Märchensarg (acoustic version feat.Thomas Helm/Empyrium)
4. Traumestraum (alternative version feat. Thomas Helm/Empyrium)
5. Federstrich in Grabesnähe (live 2001)
6. Hier weht ein Moment (live 2001)
7. Tanz in Rauch und Rätsel (exclusive instrumental)


Bewertung:

9,5/10

Weitere Informationen

  • Band: Dornenreich
  • Album Titel: Freiheit
  • Erscheinungsdatum: 02.05.2014
  • Fazit: DORNENREICH kombinieren Elemente ihres gesamten Schaffens und erweitern diese. Kombiniert mit einem absolut stimmigen Konzept und einer grandiosen Darbietung entsteht ein Album, das für mich mit "Her von welken Nächten" ihr bisher bestes Werk darstellt. Absoluter Pflichtkauf!
Gelesen 2298 mal Letzte Änderung am Montag, 05 Mai 2014 17:22

Medien

Freiheit Trailer Dornenreich