Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 71

Sonntag, 19 August 2012 11:24

Revolting - Hymns of Ghastly Horror

geschrieben von

Der Spätsommer wird tödlich! Das nächste Release aus der FDA Rekotz Klangschmiede erwartet uns. REVOLTING aus Schweden bringen ihre vierte Full-length „Hymns of Ghastly Horror“ auf den Markt.

Donnerstag, 16 August 2012 18:48

Path of Destiny - Rise and Fall

geschrieben von

Als "symphonische[n] Bastard aus Black und Death Metal" beschreiben die Thüringer Mannen von PATH OF DESTINY selbst ihren Musikstil. Klingt an sich schonmal wirklich sehr spannend, denn solch eine Mischung hab ich persönlich noch nicht zu Ohren bekommen. Auf ihrem Debütalbum "Rise and Fall", zwar schon vor zwei Jahren erschienen, versuchen uns PATH OF DESTINY jetzt zu zeigen, wie das klingen soll.

Mittwoch, 15 August 2012 08:38

Killing Age - Good Times

geschrieben von

KILLING AGE's Debütalbum "Good Times" weist alles auf, was man sich von einem geilen Metalalbum wünscht.  Aggressivität, verspielte Riffs, eine gute Stimme, ruhigere Passagen, kurz gesagt: geile Songs, die ins Ohr gehen und die Haare in Bewegung bringen. Eigentlich müsst ich jetzt nur noch sagen: Kauft das Album, verdammt nochmal!....

Dienstag, 14 August 2012 18:57

Esprin - The Hunger & The Ghost

geschrieben von

Das Sextett selbst beschreibt sich auf ihrer Homepage selber als Alternative/Crossover/Experimental/Nu/Metal, ich hätte die Schublade nach dem ersten Anhoeren ihrer Debutscheibe “The Hunger and the Ghost” mehr als doomy-gloomy-Electro- Post-Rock/Dark Rock mit Einfluessen aus klassischem Alternative Rockbeschrieben.

Dienstag, 14 August 2012 10:01

ErzfeinT - Kein Ende im Licht

geschrieben von

Wir schreiben das Jahr 2011 als die Undergrounded Band Erzfeint aus Dortmund ihr erstes Album released haben. Drei Jungs die sich nicht so einfach in eine Schublade stecken lassen. Mit viel Mut und Herzblut entstand somit das Debütwerk „Kein Ende im Licht“.

Dienstag, 14 August 2012 00:37

Testament - Dark Roots of Earth

geschrieben von

Hatte ich dieses Jahr schon ein paarmal über peinliche Albumcover hergezogen so mache ich jetzt eine tiefe Verbeugung vor dem Coverartwork von Testaments neuer Scheibe „Dark Roots of Earth“. Viel besser kann ein Plattencover eigentlich nicht aussehen. Allein dafür gibt’s schon einmal die Höchstnote 10.

Sonntag, 12 August 2012 16:06

Deserted Fear - My Empire

geschrieben von

Eigentlich ist man als Musiksammler immer auf der Suche nach Diamanten. Ein wahrer Rohdiamant ist die "Demo 2010" von Deserted Fear aus Thüringen (und hier steht roh für saustarken, dreckigen, geilen Death Metal). Ich konnte ich es kaum erwarten, bis endlich das Debütalbum "My Empire" aus dem Presswerk in meinem CD-Spieler landet. Und somit eigentlich auf meinem Undergrounded Seziertisch!

Donnerstag, 09 August 2012 16:58

Jaded Heart - Common Destiny

geschrieben von

Das mittlerweile 10. Album der deutsch-schwedischen Metaltruppe Jaded Heart wurde auf den Namen „Common Destiny“ getauft. Es schallt gut produzierter melodiöser Hardrock mit leichten Metaleinflüssen hier und da aus den Boxen.

Montag, 06 August 2012 12:40

MORTILLERY – Murder Death Kill

geschrieben von

Ginge es darum das beschissenste Cover des Jahres zu wählen, wären die Kanadier Mortillery schon jetzt unter den TOP 5 im Jahre 2012. Das ist nicht Oldschool liebe Leute, das ist einfach nur Müll.

Donnerstag, 02 August 2012 16:35

Herman Frank - Right in the Guts

geschrieben von

Das zweite Solo-Album von Accept Gitarrero Herman Frank nach dem 2009er Album “Loyal To None” hat es in sich und ich muss sogar sagen, dass es für mich stärker ist als Accepts „Stalingrad“.

Seite 99 von 111