Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69

"Ist das PartySan noch Underground? Wie könnt ihr das supporten?" Mit diesen Kommentaren durften wir uns ab dem Moment auseinandersetzen, als wir die ersten Party.San-Posts über FB geteilt hatten. Nun, was soll man sagen? Das Party.San ist natürlich eines der größeren deutschen Metal-Festivals und auch die fettgedruckten Namen auf dem Billing haben selbstverständlich einigen Impakt. Trotzdem hat sich das Event über die Jahre, ähnlich wie viele kleinere Festivals nicht verkauft oder (trotz Potential des Geländes) auf Hauen und Stechen vergrößert. Wer das Kleingedruckte liest findet jedes Jahr auch Bandnamen, die man selten oder gar nicht gelesen hat und das machte es für Undergrounded interessant, einen genaueren Blick zu werfen.

Freigegeben in Festival Reviews
Freitag, 28 Dezember 2018 11:55

UNSERE TOP-ALBEN DES JAHRES 2018

Auch 2018 war im Underground(ed) wieder ein interessantes Jahr voller Releases, die bei uns Begeisterung ausgelöst haben und von uns durchweg positive Kritiken erhalten haben. In der Redaktion haben wir uns bereits zum Ende von 2017 darauf geeinigt, nicht einfach in den Tenor des Listenwahns diverser Internetpräsenzen einzustimmen und "geilste Alben des Jahres"-Tiraden rauszuhauen. Wir wollen daher schlicht noch einmal die Platten erwähnen, die hart an der Maximalpunktzahl gekratzt haben – um auch diese Tradition zum Ende dieses Jahres fortführen.

Freigegeben in Blog
Sonntag, 20 Mai 2018 21:00

Traitor - Knee Deep In The Dead

Aus vier mach fünf! So oder so ähnlich schießt es mir beim Hören der neuen Traitor Scheibe „Knee Deep In The Dead“ immer wieder durch den Kopf. Traitor basteln, wie eingangs schon erwähnt, konsequent an ihrem Legendenstatus und werden auf kurz oder lang Sodom, Kreator und Konsorten vom Thron werfen.

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 25 Februar 2018 18:01

TRAITOR: Erste Infos zur neuen Scheibe

Nachdem "Thrash Command" und "Venomizer" in der Musikwelt für ordentlich Furore gesorgt haben, serviert die deutsche Thrash-Metal-Band TRAITOR in diesem Jahr jetzt das langerwartete dritte Studioalbum. 

Freigegeben in News

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr etwas großartiges zu erzählen habt, es aber keinem sagen dürft bis... ja bis wann? Bis die feinen Herren sagen: „So, jetzt aber“! Und nachdem die feinen Herren: „So, jetzt aber!“ gesagt haben, dürfen wir euch endlich das erste offizielle Musikvideo unserer

Freigegeben in News
Donnerstag, 29 Oktober 2015 16:19

Venomizer Trailer releast!

Venomizer ist das neue Album unserer ehemaligen Band Traitor – Thrash von Herzen für die Panzerfahrer von Morgen! So oder so ähnlich haben wirs in unserem Review des Albums schon geschrieben und haben für „unsere“ noch ein kleines Abschiedsgeschenk in Form eines Trailer-Clips produziert.

Freigegeben in News
Sonntag, 18 Oktober 2015 11:53

Traitor -Venomizer

Nach dem phänomenalen Erstlingswerk „Thrash Command“, erwartet den gestandenen Thrash Metal Fan ein weiteres Schmankerl aus dem Hause Traitor! Bereits seit den ersten Demos und dem oben genannten ersten Studioalbum, welches in Eigenregie entstand, haben sich die vier sympathischen Balinger eine große Fanschar im Underground erspielt, welche sich auch außerhalb von Deutschland und Europa erstreckt.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 31 August 2015 14:01

Traitor signen bei Violent Creek Records!

Auch der längste Weg ist irgendwann Zuende gegangen. Nicht ohne eine Träne zu verdrücken entlassen wir mit Traitor eine unserer Dienstältesten Bands in die große weite Welt. Schon bei DMV eine echte Nummer, haben uns die Schwaben seit Gründung von Undergrounded begleitet und unsere Thrash-Sparte bereichert.

Freigegeben in News

"Von Fans und für Fans" ist das Motto der Veranstaltung und das wird immer wieder sichtbar. So sieht man die in der Hitze schwiteznden Mitglieder des HMC M.I.S.E. nicht nur bienenfleißig alle großen und kleinen Notwendigkeiten des Festivals beackern, sondern auch vor, auf und hinter der Bühnen hart feiern.

Freigegeben in Festival Reviews

Nach knapp 5 Monaten Vorbereitung gehen wir jetzt in die letzte Runde und bedanken uns jetzt schon bei jedem, der nächste Woche beim GFO aufschlägt. 10 Bands, zwei Tage, über Heavy bis Thrash zu Brutal Death. Echte underground Musik, kein Core - und das von Künstlern, die nicht wegen der Kohle, sondern wegen der Musik und damit wegen euch auf der Bühne stehen.

Freigegeben in News
Seite 1 von 3