Dienstag, 12 Februar 2013 10:58

Harakiri For The Sky - Harakiri For The Sky

Post und Avantgarde Black Metal sind zur Zeit offenbar DER Renner unter den Erstveröffentlichung in der BM Szene. Dies kommt besonders den Musikfreaks zugute, die mit Knüppel auf den Sack wie z.B. bei Endstille und/oder Gorgoroth nur wenig anfangen können. Ein weiteres schönes Beispiel in diesem Bereich kredenzt das Duo M.S  und J.J aus Österreich...

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 10 Februar 2013 10:13

Firtan - Wogen der Trauer

Vieles das bei uns auf dem Reviewtisch landet ist grundsolider Underground-Metall der von Bands gemacht wird, die die ersten Schritte in diesem Bereich gehen. Natürlich gibt es auch hier Schatten bzw. Machwerke von Bands, die sich besser noch ein paar Monate im Proberaum aufgehalten hätten.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 09 Februar 2013 14:30

Omnicide - Risen To Ruin

Omnizid, das bedeutet nichts anderes als das Auslöschen der eigenen Art bzw. die Vernichtung allen menschlichen Lebens durch Kernwaffen. Dass dies gerade durch Schweizer initiiert wird, ist zwar äußerst unwahrscheinlich, allerdings der persönlichen Erfahrung mit dem Volk der Eidgenossen nach nicht gänzlich ausgeschlossen. Langsamkeit kann man zumindest den „knapp dreijährigen“ Jungs von Omnicide und ihrem Debütalbum „Risen To Ruin“ nicht nachsagen!

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 06 Februar 2013 12:20

Sentence - Everywhere

Eigentlich scheisse ich gepflegt auf die Meinungen anderer Reviewer wenn es um Musik, persönliche Meinung, Ansichten oder das Wetter geht, aber bei Sentence war ich mir nach dem Review so unsicher, dass ich erst mal das eine oder andere Review lesen musste. Hier geht von mittelmäßig bis volle Punktzahl wohl querbeet alles. Keine Frage, Sentence sind ambitioniert, sehr technisch und auf Perfektion getrimmt -

Freigegeben in Album Reviews

Old School Heavymetalheads aufgehorcht, hier braut sich was zusammen. Raven Lord, bestehend aus einigen hochkarätigen und internationalen Business Größen releast am 12. Februar 2013 ihr Debütalbum "Descent To The Underworld". Hier erwartet uns nichts anderes als guter alter Heavy Metal inspiriert von Holy Hell, Reign of Terror und Black Sabbath der mit neuen Ideen und frischen Wind daherkommt.

Freigegeben in News
Dienstag, 16 Oktober 2012 12:34

Gentrification - Part of the Process

Dass auch Frauen durchaus Death Metal singen können, sollte jedem Metaller seit Arch Enemy bewusst sein. Dass Angela Gossow nicht die einzige ist, die den gutturalen Gesang beherrscht, zeigen nun Gentrification aus Berlin. Die vier Jungs und Sängerin Lena geben auf ihrem Debüt "Part  Of The Process" mächtig Gas.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 11 Juni 2012 17:32

Zombiekrig - Den Vänstra Stigens Ljus

Zombiekrig - "Den Vänstra Stigens Ljus" ( Das Licht des linken Pfades) , ein umgedrehtes Kreuz auf dem (weißen!) Cover, Herkunftsland Schweden – alles klar, mal wieder irgendeine der unzähligen Black/Death Metal Combos aus dem Norden mit irgendeiner belanglosen, tausendmal gehörten Veröffentlichung.

Freigegeben in Album Reviews

TRAITOR veröffentlichen ihr Debütalbum "Thrash Command". Um das auch entsprechend zu feiern, gibt es eine Release-Party, die am gleichen Tag steigen wird.

Freigegeben in News
Seite 7 von 7