Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Mittwoch, 07 Dezember 2011 23:02

Traitor - Nuclear Combat

geschrieben von
Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Auch die lokalen Neuveröffentlichungen werden bei uns unter die Lupe genommen. Und so landet die neue Demo Scheibe von Traitor bei uns in der Stereoanlage um das gute Stück mal etwas näher zu betrachten. Was noch erwähnt werden sollte ist, dass es sich hier um Aufnahmen aus dem Proberaum handelt und dafür die Soundqualität wirklich erstaunlich gut rüber kommt.

Zu Ohren bekommt man feinsten Thrash Metal, der sich sofort ab der ersten Sekunde als sehr eingängig aber dennoch sehr wandlungsfähig gibt. Der erste Song “Infernal Devastation“ startet mit interessantem Intro mit jeder menge Gitarrenpower! Sehr abwechslungsreich gestaltet sich der rein instrumental gehaltene Track und macht schon mal Vorfreude auf den Rest der Scheibe. Nachfolgend brettert “Death Division“ durch die Boxen. Für mich persönlich ein echtes Highlight auf der Demo, denn der Song hat absoluten Wiedererkennungswert. Ein Titel mit richtig viel Potential der mit viel Wucht in den Gehörgang einschlägt. Weiter geht’s mit “Homicidal Experiments“, einem tobenden Midtempo Thrasher der langsam immer impulsiver wird und sich mit hämmernden Drumsalven tief in die Ohren ballert. Ein wahrer Genuss für Thrash Fans! Kommen wir zum Titeltrack “Nuclear Combat“. Energiegeladene Thrash Riffs rasen durch den Raum. Dazu dass hasserfüllte Gekeife von Frontmann Andreas Mozer und die Kriegsmaschinerie brettert los. Zum Abschluss noch der Midtempo Kracher “Brutal Exorcism“ der mit der Zeit noch ein wenig an Fahrt zulegen kann und auch sehr eingängig wirkt.

Weitere Informationen

  • Band: Traitor
  • Album Titel: Nuclear Combat
  • Erscheinungsdatum: 24.11.2011
  • Fazit: Alles in Allem ein starkes Werk. Viel Abwechslung und doch gewohnte Thrash Strukturen bieten dem interessierten Metalhead eine wirklich viel versprechende Demo CD. Sehr zu empfehlen sind die Jungs auch live, wo sie ihr ganzes Können voll zur Geltung bringen.
Gelesen 2275 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Dezember 2011 00:58

Medien