Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 70

Freitag, 06 Juni 2014 02:34

Aramaic - The Fallen (EP)

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Aramaic - The Fallen Aramaic - The Fallen Aramaic

Der arabische Panzer rollt und walzt alles nieder, was sich ihm in den Weg stellt! Ihr fragt euch sicherlich: Die Emirate haben Panzer? Ja! Das neuste Model heißt Aramaic und verballert feinsten Death-Doom-Metal mit orientalischer Streuung.

Wer jetzt an das typische Deathgeballer mit ein bisschen Doom denkt, dass man lieblos dazwischen gequetscht hat, der sollte sich die zwar kleine aber trotzdem wuchtige EP von Aramaic reinziehen.

Langsam, als würde man eine überlange, bluttriefende Kettensäge hinter sich herziehen beginnt der erste Song der Pressung, welche auf den wohlklingenden Namen THE FALLEN hört, welcher auch zugleich der Namensgeber des ersten Werkes ist.

Hier sind deutlich die Doomeinflüsse zu spüren, welche von der kratzigen und markanten Stimme des Sängers Serge Lufti untermalt werden. Durch die orientalische Untermalung erhält das Presswerk noch eine sehr passende düstere Stimmung. Knackige 7 Minuten und 26 Sekunden die das Stück läuft sind definitiv nicht zu verachten, da man trotz der Länge sehr angenehm hindurchgeführt wird.

Auch bei „The Pledge“, welches das zweite Stück der Platte darstellt wird der Hörer definitiv nicht enttäuscht. Das aus Dubai stammende Fünfergespann legt einen hör- und fühlbaren Takt zu und während im Hintergrund die Drums von Rafic JR Abi Saleh zu Höchstleistungen auflaufen wird alles von der Gitarrenarbeit der beiden Klampfenschwinger Fadi Al Shami und Ahmad Rammal säuberlich umrandet. Der schmetternde Bass von Michael Al Asmar geht zeitweise leider ein bisschen unter, doch tut dies dem Gesamtbild keinen wirklichen Abbruch.

Orientalisch und durchaus doomlastig beginnt auch der letzte Song der EP, welcher auf den Namen

„The Summoning“ hört. Doch auch hier bringt das gescreame von Serge wieder ordentlich Pfeffer in das gut angerichtete arabische Mahl und sollte definitiv jeden Death und Doom-Fan glücklich stimmen!

 

Tracklist:

 

  1. The Fallen

  2. The Pledge

  3. The Summoning

 

Besetzung:

 

Fadi Al Shami (Guitar)

Michael Al Asmar (Bass)

Serge Lutfi (Vocals)

Ahmad Rammal (Guitar)

Rafic JR Abi Saleh ( Drums)

 

Bewertung:

9 / 10

 

Weitere Informationen

  • Band: Aramaic
  • Album Titel: The Fallen
  • Erscheinungsdatum: 2014
  • Fazit: Definitiv eine sehr interessante und sehr gute Platte, die Doom, Death und die nicht gerade gängigen orientalischen Klänge unter einen Hut bringt. Aramaic beweisen wiedermal, dass auch Länder von denen man es nicht erwartet wirklichen geilen Metal präsentieren können, der sich vor Größen wie Opeth oder Behemoth nicht verstecken muss, sondern ihnen mit einer gewissen Freude ein liebliches „Fickt euch! Wir können das auch!“ entgegen strahlt! Weiter so und Daumen Hoch! Warum nur 9 und nicht 10 Punkte? Jungs! Ich will das komplette Album haben, als haut rein!
Gelesen 1198 mal Letzte Änderung am Freitag, 06 Juni 2014 03:36