Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 83

Donnerstag, 21 November 2013 18:09

The Privateer - Monolith

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

AAARRRRRRRRRRRRR – Setzt die Segel, holt den Rum und reingeschippert in den tiefen Ozean des "Monolith" Albums von „The Privateer“. 2009 entstand die Band The Privateer und nun geben die 6 Seemänner (und Frauen) 2013 ihr 2tes Album zum Besten.

„Monolith“ heißt der Longplayer und kommt mit 12 Songs auf eine angemessene Spielzeit von ca. 54 Minuten. Die Songs die wir zu hören bekommen, sind sehr abwechslungsreich, stehen aber alle unter dem großen Banner „Piratenmetal“. Man hört auf dem ganzen Album die verschiedensten Einflüsse. Angefangen mit Death-Elementen in Richtung Swashbuckle über Alestorm Parts oder auch Folkeinflüsse - dazwischen ist aber auch immer wieder typischer Heavy Metal Marke Running Wild zu hören.


Negativ an der Sache ist nur, dass es fast zu abwechslungsreich ist - Das Album hat irgendwie über die ganze Laufzeit keine klare Linie. Manchmal klingt es wie Ensiferum und im nächsten Song wieder viel ruhiger. Hervorheben sollte man, dass die Freiburger auch eine Violinistin im Kader haben und Gastmusiker (Gesang und Akkordeon) mit zu Gange sind. Im Großen und Ganzen ein starkes Piratenmetal Album dass der typischen Thematik treu bleibt (Ihr wisst schon Jolly Roger, Störtebeker, Rum, usw.) und wie erwähnt einige Twists bereithält. Freunde von Ensiferum oder Amon Amarth werden sicherlich Freude an diesem Album finden, aber nur stellenweise, da es andererseits wieder klingt wie Running Wild oder Alestorm.


Wer allerdings auf die gesamte Heavy Folk Metal Schiene abfährt und sich nicht auf eine Richtung beschränkt der ist hier genau richtig!

 

Tracklist:

  1. Setting Forth

  2. A sequel from a distant See

  3. What we took home

  4. Track down and Avenge

  5. Ember Sea

  6. Monolith

  7. Stoertebecker

  8. The Privateer

  9. Madman's Diaries

  10. The Tides

  11. For what lurks in the Storm

  12. In the nought of the Wind

 

Bewertung:

7  von 10 Punkten

 

 

Weitere Informationen

  • Band: The Privateer
  • Album Titel: Monolith
  • Erscheinungsdatum: 15.11.2013
  • Fazit: Wer allerdings auf die gesamte Heavy Folk Metal Schiene abfährt und sich nicht auf eine Richtung beschränkt der ist hier genau richtig!
Gelesen 2058 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 21 November 2013 19:38

Medien

Monolith The Privateer