Sonntag, 03 Mai 2020 15:11

Hraun - Black Molten Essence

Das deutsche Duo Hraun gibt sich die Ehre und debütierte im April mit dem Album "Black Molten Essence". Dabei sind die beiden Musiker schon durch Bands wie Halphas oder Revel in Void bekannt. Mit ihrer ersten Scheibe kombiniert die Band die knackigen Elemente beider vorher genannten Gruppierungen, setzt aber hier und da noch eine eigene Note. Wir haben uns die Stärken und Schwächen einmal angeschaut.

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 22 März 2020 15:48

News der Kalenderwoche 12

Viele haben gerade andere Sorgen. Die virusbedingten Ausfälle, Arbeitsumstellungen, Krisen-Management... trotzdem gibt es auch ein paar News im musikalischen Feld. Triptykon, An Autumn For Crippled Children und Hraun stehen mit neuen Releases parat, viele neue Alben sind erschienen und viele Bands präsentieren neue Songs, teils mit Videos. Hier erfahrt ihr alles, was es diese Woche an nennenswerten Dingen gab.

Freigegeben in News

Mitte Dezember fand im Großraum Berlin zum fünften Mal die bei jeder bisherigen Ausgabe mit außerordentlichem, erlesenem Programm aufwartende Eventreihe De Mortem Et Diabolum statt. Als im Spätsommer bekannt wurde, dass nicht wie bisher das Berliner Columbia Theater Ort der Veranstaltung sein könnte, wurde mit dem Jugendhaus in Paulinenaue eine neue Location gefunden. Die Veranstalter hatten via Social Media verlautbaren lassen, dass man zu diesem Schritt gezwungen wurde,  da die Geschäftsführung der früheren Konzertstätte Auflagen aussprach, die nicht zu erfüllen waren, und sich die Verantwortlichen mit Vorwürfen wegen mancher geladener Acts konfrontiert sahen. Der Locationwechsel fand nicht ohne Widrigkeiten statt, tat der Qualität der Veranstaltung aber keinen Abbruch: Ob das nunmehr fünfte Jubiläum des Events dennoch ein Erfolg wurde, erfahrt ihr hier.

Freigegeben in Festival Reviews

Am Samstag den 15.09.2018 lockte der Club From Hell mit gleich drei hochkarätigen Black Metal Kapellen von Folter Records in Thüringens Landeshauptstadt Erfurt. Mit HalphasStreams of Blood und Schrat auf dem Line-up versprach der Abend bereits von vornherein ein musikalisches Gemetzel zu werden.

Freigegeben in Konzert Reviews
Mittwoch, 22 August 2018 02:47

Interview mit Legatus (Halphas)

Black Metal ist momentan ein schwieriges Thema. Die einen beklagen die Bandschwemme und die generischen Kopien der nächsten 100 XY-Trve-Cvlt-Norwegischen Wald-und-Wiesen-Kombos, die anderen verfassen Abgrenzungen nach Links und Rechts, um überhaupt irgendwo spielen zu „dürfen“, und wieder andere… naja, wieder andere halten die Fresse, beklagen sich nicht, ziehen ihr Ding durch und performen, wo es passt.

Freigegeben in Interviews

War der Anreisetag noch vom Hochsommer bestimmt, zogen in der überraschend kühlen Nacht einige Wolken über Friesack auf, sodass die Besucher den Morgen in Wind und weißgrauer Kulisse verbrachten. Nach dem Katerfrühstück und der Nachbereitung des ersten Festivaltags schlug auch unser Team gegen 14 Uhr wieder auf dem Gelände der Freilichtbühne auf, um den zweiten Tag zu begehen – es kam auch die glorreiche Idee auf, endlich unser Banner aufzuhängen, daran hatte an Tag 1 natürlich niemand gedacht.

Freigegeben in Festival Reviews
Samstag, 13 Januar 2018 17:49

Halphas geben wuchtiges Debüt

Während moderner Black Metal vielerlei Einflüssen unterliegt und sich daher in immer mehr Subgenres unterteilt, gehen „Halphas“ einen Schritt zurück und debütieren mit ihrem ersten Album „Dawn of a Crimson Empire“ in einem sehr traditionellen Gewand.

Freigegeben in News

Lange Zeit dachte ich, in Hessen gibt es so gut wie keine Black Metal Szene. Es gab so gut wie keine reinen Black Metal Veranstaltungen in in den letzten Jahren, und man mußte als Hesse weite Anfahrten in Kauf nehmen. Die schwarze Loge veranstaltete zum ersten Mal die Zeremonie der Schatten und siehe da, die Leute sind hungrig auf Underground Black Metal.

Freigegeben in Konzert Reviews

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung