Samstag, 30 Juni 2018 20:06

Xternity arbeiten an neuem Material

geschrieben von Torn

Die westfälischen Dunkelmetaller Xternity arbeiten an neuem Material. Und dies soll sich von den älteren Sachen unterscheiden.

Xternity kannte man bislang als thrashlastige Black/Death-Mischung, welche gnadenlos eingängige Songs dargeboten hat. Gemäß Gitarrist Simon Wiedenhöft sollen die neuen Songs darin einen Unterschied machen. So wird das zukünftige Material wohl langsamer und komplexer als bisher. In welchem Ausmaß die Änderungen vorgenommen werden und ob sich dadurch ein starker Stilbruch erkennen lässt, ist bisher nicht bekannt. In 2015 und 2016 punkteten Xternity bereits mit je einer Scheibe. Wann nun ein neues Album ansteht, steht noch nicht fest. Aber die neue Single dürfte in naher Zukunft erscheinen. Wir sind gespannt, ob der neue Stil zu Xternity passt und ob die Westfalen weiterhin hohe Qualität liefern können.

Gelesen 72 mal