Mittwoch, 11 April 2018 11:49

Antlers mit neuer Platte "beneath.below.behold" am Start

geschrieben von Haimaxia
beneath.below.behold beneath.below.behold Totenmusik/Ván Records

In diesen Tagen kehren die Leipziger Atmosphäre-Künstler Antlers mit ihrem neuen Album „beneath.below.behold“ zurück. Während ihr eigentümlicher, wahnsinnig vielseitiger Black Metal-Stil bereits auf ihrem 2015er Debüt „A Gaze Into The Abyss“ deutlich wurde, konnten die Sachsen vor allem auch live mit ihrem Material begeistern – auch optisch wurde da viel Wert aufs Image gelegt: So wird die Bühne mit Knochen und Tierschädeln verziert, Kerzen entzündet und das Licht stark gedimmt.

Die neue Platte erschien am 6. April via Totenmusik/Ván Records (u.a. Morast, Our Survival Depends On Us, Urfaust) und hat Artwork vom Künstler Markus Wolff beschert bekommen, den man schon von seinen Arbeiten für Neurosis oder Agalloch kennen dürfte. Ein erster Trailer ließ bereits erahnen, worauf man sich gefasst machen muss.

Gelesen 81 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 12 April 2018 22:34

Medien

beneath.below.behold - Trailer Antlers