Mittwoch, 27 Mai 2015 12:18

Brann Open Air abgesagt!

geschrieben von Ghostwriter

Aufgrund eines kurzfristigen (und ärgerlichen) Terminkonflikts muss das Bran Open Air bei Leipzig abgesagt werden - Hier die offizielle Stellungnahme der Veranstalter:

"Das Brann Open Air 2015 wird hiermit abgesagt!

Der Grund dafür kam für uns absolut überraschend und unabsehbar, lässt uns aber keine andere Wahl, da wir es nicht schaffen, in den wenigen verbleibenden Tagen eine neue Location zu finden. Unabhängig des unterschriebenen Vertrages, den wir mit der Leipziger Messe haben, wurde uns durch die Leitung derselben zu verstehen gegeben, dass das Festival aufgrund einer parallel stattfindenden Veranstaltung (Ärztekongress) nicht wie geplant durchgeführt werden kann. Wir wussten von Anfang an von dieser Veranstaltung; dementsprechend wurden uns seitens der Messe und des Ordnungsamtes spezielle Auflagen genannt, die unsererseits ohne Beanstandung erfüllt wurden. In der Folge wurde der Vertrag seitens der Messe Leipzig durch einen handlungsberechtigten Vertreter unterzeichnet. Unsere Unterschrift befindet sich ebenfalls auf diesem Papier.


Ausweichtermine, die uns seitens der Messe angeboten wurden, kommen für uns nicht in Frage, da wir feste Verträge mit Bands und Personal sowie gebuchte Hotelzimmer und nicht zuletzt eure eingereichten Urlaube und Pläne im Blick haben. Insofern bleibt uns zu unserem aufrichtigen Bedauern nur der Schritt der Absage. Auch wenn diese Misere sich unserer Verantwortung völlig entzieht, möchten wir uns an dieser Stelle zutiefst bei euch entschuldigen. Wir sind von dieser Sache ebenso geschockt wie ihr – und mit Sicherheit nicht minder erbost und enttäuscht von unseren so genannten Vertragspartnern. Rechtliche Schritte befinden sich bereits in der Prüfung,


Nichtsdestotrotz haben wir uns dazu entschlossen, das Projekt Brann nun nicht so einfach zu begraben, zumal ihr euch sicher vorstellen könnt, wie viel Arbeit in der Planung und Organisation eines solchen Festivals steckt. Daher an dieser Stelle unser Angebot an euch: Eure Karten behalten ihre Gültigkeit für das Brann Open Air 2016. Alternativ dazu bieten wir euch an, eure Karten in Eintrittskarten für das Brann Winterfest im November 2015 (DORO, U.D.O und ELVENPATH) umzuwandeln. In diesem Fall bieten wir euch bevorzugt Sitzpläne an, wenn ihr dies wünscht. Wer das alles nicht will, wird von uns natürlich den vollen Ticketpreis erstattet bekommen. Die Rückerstattung wird sich aufgrund der rechtlichen Streitigkeiten, die sich voraussichtlich zwischen uns und der Leipziger Messe ergeben werden, bis in diesem Fall bis 31.12.2015 erfolgen.


Für all eure Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Um uns die schnelle Bearbeitung zu ermöglichen, nutzt bitte bevorzugt die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wie schon zuvor an dieser Stelle unsere Bitte an euch: Bitte unterstützt uns, indem ihr diese Nachricht teilt, egal ob hier, mündlich, auf euren Webseiten, per Brieftaube oder Rauchzeichen. Es wäre schade, wenn nun irgendjemand nach Leipzig pilgert und dort kein Festival vorfindet. Wir hoffen auf euer Verständnis und möchten nochmals betonen, dass uns als Veranstalter die Hände gebunden sind, wenn uns der Vermieter trotz des bestehenden Vertrags so kurz vor Beginn eine Absage erteilt.

Wir sind, ehrlich gesagt, sprach- und fassungslos, wie so etwas passieren kann und aus Vermietersicht ernsthaft gerechtfertigt werden soll.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Euer Brann Open Air Team"


Besonders wichtig bzw. interessant ist vor allem diese Passage:

"Nichtsdestotrotz haben wir uns dazu entschlossen, das Projekt Brann nun nicht so einfach zu begraben, zumal ihr euch sicher vorstellen könnt, wie viel Arbeit in der Planung und Organisation eines solchen Festivals steckt. Daher an dieser Stelle unser Angebot an euch: Eure Karten behalten ihre Gültigkeit für das Brann Open Air 2016. Alternativ dazu bieten wir euch an, eure Karten in Eintrittskarten für das Brann Winterfest im November 2015 (DORO, U.D.O und ELVENPATH) umzuwandeln. In diesem Fall bieten wir euch bevorzugt Sitzpläne an, wenn ihr dies wünscht. Wer das alles nicht will, wird von uns natürlich den vollen Ticketpreis erstattet bekommen. Die Rückerstattung wird sich aufgrund der rechtlichen Streitigkeiten, die sich voraussichtlich zwischen uns und der Leipziger Messe ergeben werden, bis in diesem Fall bis 31.12.2015 erfolgen."


Das bedeutet, dass sich Kartenbesitzer erstmal halbwegs sicher sein können zumindest Ersatz zu bekommen - Unsere Jungs von Elvenpath wird dies zumindest freuen, werden doch sicher einige beim angebotenen Kartentausch zuschlagen und eine interssante Show geboten bekommen!

Gelesen 951 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 27 Mai 2015 13:00