Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 67

Sonntag, 27 Januar 2013 16:17

Nasty Bulletz - Right Time To Rock You

Schlecht rasierte Männer mit Schminke, falschen Haaren und engen Höschen. So erotisch geben sich die fünf Jungs von Nasty Bulletz aus der Pfalz den immerwährenden Klischees des Hairmetal hin. Nicht nur bei den Jungs, sondern auch bei ihrem neuen 12 Tracks starken Debutwerk „Right Time To Rock You“ passt das äußerliche Erscheinungsbild: Möpse und Gitarren.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 11 Januar 2013 09:44

Fatal Smile - 21st Century Freaks

Das Musikbusiness ist nicht fair! Manche Bands schaffen ohne große Bühnen- oder Studioerfahrung den Sprung in die Charts, während andere trotz hunderter Gigs es nicht zu zählbaren Erfolgen bringen. Letzteres trifft leider zum Teil auf Fatal Smile aus Schweden zu. Obwohl sie in ihrer Heimat mittlerweile etwas bekannter geworden sind, kennt man die Vier, trotz 3 Alben und über 350 Konzerten, in anderen Länder fast überhaupt nicht. Vielleicht kommt ja mit dem neusten Output „21st Century Freak“ endlich der verdiente Erfolg.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 27 November 2012 20:35

Blowsight - Life & Death

Pop Metal Punk? Hard Pop? Es werden heutzutage von und für Band immer wieder neue und abstruse Genrebezeichnungen erfunden, um so die vorhandenen Einflüsse allesamt unter einen Hut zu bekommen und die Musik treffend zu beschreiben. Blowsight aus Schweden bieten nun ihrer Hörerschaft mit ihrem neunen Album „Life & Death" neuen Stoff, um kreative Genrenamen zu bilden.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 20 November 2012 22:14

The Sword - Apocryphon

Es ist schwierig, das Niveau des Vorgängeralbums „Warp Riders“ zu halten. Die Texaner von The Sword unternehmen mit „Apocryphon“ einen guten Versuch. „Nur“ gut, weil, so viel sei schon einmal gesagt, das Niveau nicht ganz gehalten werden kann.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 16 November 2012 08:13

The Scams – Bombs Away

Boooaaahhh. Was ist denn das für ein Hammer, der uns da aus dem Norden entgegenschwingt? Das ist das Album, das ich von Turbonegro erwartet hätte, jetzt aber von The Scams um die Ohren gehauen bekomme. Was für ein Brett ! Wenn es je eine Band benötigt, die den Begriff Rotzrock definiert, dann kann diese ab heute nur noch „The Scams“ heißen.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 07 November 2012 20:25

Riff Raff - Leaving D.C.

Mit einem schrecklichen kitschigen Hillbilly-Gedudel steigt der Hörer in das neue Studioalbum von Riff Raff ein. Zum Glück bleibt es nicht lang bei diesem laschen Redneck-Klängen und wir starten mit „Set Me Off“ krachend in einen netten kleinen Longplayer...

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 15 Oktober 2012 21:19

Gin Lady - Gin Lady

Aus den Überresten der Band Black Bonzo entstiegen die Jungs von Gin Lady und zocken auf ihrem selbstbetitelten Debüt astreinen Classic Rock. Derzeit scheint es sehr in Mode zu sein, auf dem 70ies Retrorock-Zug unterwegs zu sein. Allerdings verzichtet man im Falle von Gin Lady auf die peinlichen Okkult Rock Schienen abzugleiten.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 11 Oktober 2012 01:53

Razzmattazz - Rock 'n Roll Hero

Razzmattazz legen mit der 14 Tracks starken Scheibe „Rock 'n Roll Hero“ eine kräftige Ladung Gain auf unsre Ohren. Erst 2010 gegründet, macht die Band aus Süddeutschland einen durchaus kompetenten und ausgereiften Eindruck und stellt eindeutig klar, wo ihre Wurzeln liegen..

Freigegeben in Album Reviews

Jorn Lande schafft durschnittlich auf mindestens zwei Alben pro Jahr zumindest vertreten zu sein. Ob nun auf Solopfaden oder als Gastsänger, aber auch auf seinem Projekt Allen/Lande – Jorn ist einfach omnipräsent.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 14 Juni 2012 22:45

Joe Bonamassa - Driving Towards the Daylight

Gefühlt jeden zweiten Monat steht eine Veröffentlichung, seien es eine CD oder eine DVD, von oder mit Joe Bonamassa ins Haus. So schafft es der Bluesrocker auf insgesamt 13 Alben in 12 jähriger Musikkarriere – Respekt. Nun ist also das neue Studioalbum “Driving Towards The Daylight” an der Reihe.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 9 von 10

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung