Samstag, 20 April 2013 12:47

Luke Gasser - Retribution

Es gibt eigentlich kaum etwas, was Luke Gasser noch nicht gemacht hat – Vom Tauchen im Marianengraben nur mit einer Plastiktüte Sauerstoff bis hin zum Exosphärensprung nur bekleidet mit Shorts und Handschuhen ist wohl alles dabei. Als Nebenhobby ist Herr Gasser als Bildhauer, Filmer und Maler aktiv und ja, eben auch als Rocker.

Freigegeben in Album Reviews

Die Italorocker Voodoo Highway stehen für nichts anderes als "A HOT FIST OF ROCK N' ROLL STRAIGHT UP INTO YOUR ASS" und mixen klassischen Rock mit Heavy Metal Elementen. Das neue Album "Showdown" wird von den Fans schon sehnlichst erwartet und haut in exakt diese Kerbe. Das Video, "This is Rock'n'Roll, Wa*kers", dass die Jungs als Albumvorgeschmack releast haben, klingt auf jeden Fall schon ziemlich prächtig und gibt einen ersten Einblick in die Platte.

Freigegeben in News

Der rote Pussylikör... naja wems schmeckt? Es beginnt wirklich vielversprechend mit einem schönen „From Dusk Till Dawn Jingle“ vom Pussyman und einem Banjointro und dann geht’s rapide abwärts wenn Sänger Alex? oder Beda? mit Singen loslegt. Das hört sich im ersten Moment an, wie wenn Arnold Schwarzenegger versucht eine (schlechte) Christopher Walken Improvisation zu intonieren...

Freigegeben in Album Reviews

Sogenannte "Solo Projekte" sind immer so eine Sache. Wenn alle Instrumente von einer Person eingespielt werden, lasse ich das gerne gelten. Wenn aber einzelne, eventuell schon bekanntere Personen zusammen mit anderen Musikern ein Album produzieren, kann und mag ich nicht von einem Solo Projekt sprechen auch wenn das in der Selbstbeschreibung des Projektes/der Band steht.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 05 April 2013 11:07

Nick Hellfort - The Mask Within

Das neue Album von „Nick Hellfort – The Mask Within ist aus meiner Sicht wohl leider ein Rohrkrepierer. Die ersten 60 Sekunden gefallen mir richtig gut, bis Nick Hellfort anfängt zu singen... Ich bin eigentlich kein Fan dieser Art von Gesang, aber Falconer, Stratovarious und unsere eigene Band Elvenpath haben in diesem Genre schon „vorgemacht“ wie es besser laufen kann.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 25 März 2013 18:47

Tempesta – Unbounded

Die Schweizer Truppe Tempesta haut nach 3 Jahren mal wieder ne Platte auf den Markt. Sollte man sich darüber freuen? Wir haben für euch reingehört und es rausgefunden: Das Album Unbounded läuft 42min., leider sind davon 2 Live Titel also nix neues und das Intro, nehme ich die von der Spielzeit weg, bleiben nicht einmal 35min über -  schwach...

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 24 März 2013 19:50

Baum - Panzertape

Wenn sich zwei Typen dazu entscheiden einfach die Instrumente in die Hand zu nehmen, eine Band namens „Baum“ gründen, kein Genre auslassen wollen, drauflosklampfen als ob es keinen Morgen gibt und dabei ein Album produzieren das „Panzertape“ heißt, geht die Erwartungshaltung erstmal zwei Oktaven tiefer.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 12 Februar 2013 07:18

Audrey Horne - Youngblood

Die Ähnlichkeit des Covers zum 1976er KISS-Album "Rock And Roll Over" ist im Falle von Audrey Horne volle Absicht und steckt auch die Marschrichtung des neuen Longplayers der Norweger ab. Audrey Horne machen schlicht und ergreifend Rockmusik, mit sehr modernen, teils altnerativen Anlehnungen. So war es jedenfalls bisher.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 07 Februar 2013 19:21

Mystigma - Unzerbrechlich

Mystigma - Dark Rock Gothic Metal und seit gut 18 Jahren aktiv… warum habe ich in meiner Gothicperiode nichts von euch gehört? – Lange genug seid ihr ja am Markt! Aber es ist ja nie zu spät sich noch kennenzulernen also fix den neuesten Silberling „Unzerbrechlich“, der am 22. März 2013 in die Läden kommt in den Spieler gehauen und losgelegt.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 05 Februar 2013 11:36

KMFDM - Kunst

Das Reviewen von Alben ist im Metal Genre im Gegensatz zur Musik oft simpel – Kurze Eingliederung in den Musikstil, Bewertung des Vorgängeralbums bzw. der Werke der Vergangenheit, Beschreibung der Songs, dem Umfang der CD, kurzes Fazit, fertig ist der Lack. Was macht man aber bei Bands wie KMFDM? Industrial Rock ist wohl eher der Pluto der Metalplaneten...

Freigegeben in Album Reviews
Seite 8 von 10

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung