Samstag, 26 März 2016 13:04

Los Bastardos Finlandeses - BMF Ball

„Motor Rock“ ist das Genre, welches von Los Bastardos Finlandeses aus Helsinki praktiziert wird. Ein wenig Whisky, Zigaretten und eine Prise Öl, sind die Zutaten die uns in knapp 45 Minuten auf BMF Ball um die Ohren geschlagen wird. Dabei pendelt das Quartett um Vokalist/Bassist „El Taff Bastardo“ von Highspeed Nummern und etwas Mid-Tempolastigen Songs hin und her, welches einen angenehmen Hörfluss garantiert.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 25 März 2016 12:41

Booze Bug - Booze Your Illusion

Was auch immer Bug'n'Roll sein soll, Booze Bug aus Siegen spielen Ihn und haben mit Booze Your Illusion ein Konzeptalbum über, wer hätte es gedacht, Alkohol auf den Markt geschmissen. Die 5 Jungs sehen aus wie J.B.O. aus der Hölle und auch das Cover verstört erst, nachdem man gemerkt hat, es hier mit keiner, oder einer sehr haarigen Dame zu tun zu haben!

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 18 März 2016 11:02

Naked Hazelbeard - Between the Lines

Aus der Fachwerkstatt Esslingen kommen ganz und gar unschwäbische Klänge. Was die Truppe um Sänger Jan Weitzenbürger mit diesem Album auf die Schalltrichter gibt, ist auf der anderen Seite des Atlantiks verdrahtet – im bluesigen Folk, Rock und Country Nordamerikas. Das „Naked“ im Bandnamen steht hierbei wohl (auch) für das (fast) gänzlich akustisch geprägte Werk.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 15 März 2016 10:19

Highrider - Armageddon Rock

Die 70er haben angerufen und wollen ihre Cheese Organ zurück! Zumindest war das mein erster Gedanke nachdem ich mich einmal durch das Debüt der Schweden von Highrider „georgelt“ hatte und die kleine Zeitreise gleich nochmal anwerfen musste. Was Highrider auf ihrer ersten Scheibe „Armageddon Rock“ bieten ist schwer zu greifen und selbst nach dem inzwischen 10. Durchlauf immer noch schwer zu Beschreiben.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 09 März 2016 12:09

AlleHackbar - Play It Fucking Loud

Wenn man von Stuttgart aus Richtung Südwesten fährt, trifft man nach ca. 50 Kilometern auf ein seltsames Völkchen, die sogenannten Redneckschwabenser. Diese haben sich seit Jahrtausenden im tiefen Schwarzwald von nichts anderem als Tannenrinde, klarem Quellwasser, und Moonshine ernährt, während sie mit ihren Pick-Ups, Traktoren und Quads hauptsächlich dem Inzest gefröhnt haben.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 13 Februar 2016 14:23

Pokolgép - Metalbomb

Ein Mysterium ist es mir jedesmal wenn ein Album einer Band vor mir liegt, die ich eigentlich kennen müsste. Fast 20 Releases, Live-Abmischungen, Ep's, Demos und Alben (und fast genau so viele Memberwechsel) liegen hinter ihnen, dazu unzählige Auftritte, Touren und ein Sound, der sich wie flüssiges Gold anhört und der den Vergleich mit Bands wie Iron Maiden, Manowar oder Mötley Crüe nicht zu scheuen braucht.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 09 Februar 2016 18:37

Ankh Amun - Abschied

Sphinx, Maat, Nile, all das sind Metalbands die sich das alte Ägypten statt der nordischen Mythologie als Metalthema ausgesucht haben und produzieren schon seit Jahren wirklich brauchbares Material und sind teilweise über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Ankh Amun aus Berlin sind relativ neu in dem Bereich und verbindet mit Ägypten...

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 25 Dezember 2015 15:33

Proll Guns - Horseflesh BBQ

Man erkennt wohl mehr als eine kleine Prise Ironie bei der neuen Scheibe der „Proll Guns“ aus Salzburg. Mit Banjo und Stromgitarre bestückt, werden diese mit „Horseflesh BBQ“ ihre zweite Langrille auf den Markt und machen – Texas-Style - erneut keine Gefangenen.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 04 November 2015 13:14

Whiskey Ritual - Blow With The Devil

Wer ist Darkthrone? So oder ganz anders ging es mir durch den Kopf als ich das Master-Audiofile der neuen Scheibe von Whiskey Ritual im Player durch hatte. Zum ersten Mal hatte ich Whiskey Ritual 2013 in Großerlach beim VFRR gesehen und war von den Italienern begeistert.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 07 September 2015 11:43

Charing Cross – Pain & Gain

Die schweizer Band Charing Cross kommt aus Luzern und ihre Wurzeln gehen auf die späten 80er-Jahre zurück, wobei es erst 1993 richtig „ernst“ wurde, als Pascal Zwyssig zum Line Up stieß. Nach Besetzungswechseln, vier Demos, einer EP und jeder Menge Liveauftritte später entstand 2009 die bis heute bestehende Besetzung.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 2 von 10

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung