Mittwoch, 27 Februar 2013 21:19

Goremorrha - Demo

geschrieben von Krugi
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Demo Demo Goremorrha

„Oh man,was tut man nicht alles für eine Nummer!?“ Okay Jungs, ich hab gelacht , danke!! Beavis&Butthead Sample oder? Ihr habt gewonnen! Nach drei halben Litern feinstem Gerstensaft aus deutschen Landen finde ich durchaus gefallen an dem, nun ja nennen wir es mal „Projekt“, von den Brüdern im Geiste Adrian&Fabian (hihi das reimt sich ja) und ertappe mich beim mit wippen.

Nur leider ist das ganze nüchtern betrachtet ziemlich, ähh nennen wir es bescheiden, aber hey jeder fängt mal klein an und die geschickt eingestreuten Samples machen vieles wett und eigentlich ist das meistens der einzige Grund, warum ich mir diverse Porngrinddeathwhatsoever Kapellen wie diese hier, ohne einen Brechreiz zu bekommen überhaupt zu Gemüte führen kann. Musikalisch soll das ganze wohl irgendwo mehr an Debauchery und Co.erinnern, aber die Vocals und Texte (zumindest das was ich so rudimentär verstehen kann), sind einfach nur zum totlachen, ganz ehrlich.

 

Hier und da gibt’s aber dann doch ein paar nette instrumentale Passagen zu hören z.B am Ende von Slut Punishment oder beim abschließenden „Total Obliteration“ und bevor ich für 2 € ne Obdachlosenzeitschrift kaufe,schick ich das lieber den beiden netten Herren hier, in der Hoffnung,sie investieren es in ein Drumkit (denn Leute, Drumcomputer,das geht gar nicht - dafür gibt’s von mir eigentlich sofort die Rote Karte, ey!) und schließen sich beim nächsten Mal länger in den Proberaum ein und popeln tiefer in der Nase, damit dann auch mal was gehaltvolleres dabei rauskommen mag, als es bei diesem Tonträger der Fall ist!

 

Fazit: Nettes, aber im Grunde überflüssiges Demo, das ich aber trotzdem 10 mal gehört habe,weil die Samples einfach zu köstlich sind *lach*! Nicht ganz so anspruchsvolle Zeitgenossen, die es gerne stumpf a là Debauchery und Co. mögen, können aber durchaus ein Ohr riskieren.

 

Tracklist:

1. Intro

2. Slut Punishment

3. In Princeps Malum Est

4. Total Obliteration

 

Wertung:

Musik 2/10

Cover 10/10

Weitere Informationen

  • Band: Goremorrha
  • Album Titel: Demo
  • Erscheinungsdatum: 00.00.0000
  • Fazit: Fazit: Nettes, aber im Grunde überflüssiges Demo,das ich aber trotzdem 10 mal gehört habe,weil die Samples einfach zu köstlich sind, haha. Nicht ganz so anspruchsvolle Zeitgenossen, die es gerne stumpf a là Debauchery und Co. mögen, können aber durchaus ein Ohr riskieren.
Gelesen 1920 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 27 Februar 2013 21:30

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung