Mittwoch, 28 Oktober 2020 11:06

Menschenstaub - 001

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Der Herbst bringt bekanntlich ja viele neue Releases mit sich. Aus Dortmund erreicht uns nun die Debüt-EP der Band Menschenstaub, die sich als eine Mischung aus Crust, Sludge und Black Metal versteht und damit sicher den Nerv der Zeit in der Metal-Szene bedienen dürfte. Auf rund 20 Minuten zeigen die Fünf, wie sie diese Spielart ausleben und unterhalten damit durchaus.

Die Songs auf der namentlich sehr knapp gehaltenen EP „001“ sind allesamt in überschaubarer Länge gehalten, das war beim Crust-Einschlag aber auch zugegebenermaßen zu erwarten. Damit einher geht natürlich, dass dem ganzen Konzept ein gewisser „Grunddruck“ beikommt. Und genau dieser schlägt ab der ersten Sekunde ein und beschert uns neben schneidigen Riffs eben auch die richtige Portion Rumms.

Die Kurzweile der EP wird durch eine hohe Abwechslung gestaltet und präsentiert sich durch Crust-Passagen, dann durch einen sehr doomigen Groove und dann wieder durch Sprachsamples und Schreitiraden , die sich in die rotzige Grundstimmung gut einpassen. Hier und da fehlt es vielleicht ein wenig an Innovation, aber der letzte und längste Song des Albums, „Narrows Dawn“ trifft den Nagel der Eigenständigkeit dann doch auf den Kopf und überzeugt auf ganzer Linie.

Trackliste:

1. Dust
2. Drowned By Life
3. Arrows And Prey
4. Disappearing Wreck
5. Narrows Dawn

Bewertung:

7,5 / 10

 

Weitere Informationen

  • Band: Menschenstaub
  • Album Titel: 001
  • Erscheinungsdatum: 11.10.2020
  • Fazit: Ordentlich produziert, einige kleinere Aha-Momente und ein insgesamt solides Grundwerk stellen uns Menschenstaub auf ihrer ersten EP vor. Die 20 Minuten sind damit gut gefüllt und auch ziemlich unterhaltsam. Es stellt sich jedoch die Frage, ob die Band einen vielleicht zukünftigen Langspieler ebenso interessant und abwechslungsreich gestalten kann. Die Chancen dafür stehen aber gut!
Gelesen 415 mal

Medien

Menschenstaub - 001 (official EP stream)

Footer Impressum Datenschutz

 Undergrounded 2020 -  ImpressumDatenschutzerklärung