Montag, 23 September 2019 12:46

R. I .P. Licrest - Projekt wird aufgelöst!

geschrieben von
Licrest Licrest Farewell EP / Music for the Dead

Nach Ankündigung vor einigen Wochen verabschiedet sich nun das Projekt Licrest des seit 2013 aktiven US-Multi-Instrumentalisten Armon Nicholson mit einem letzten Release. Licrest wurde als Ein-Mann-Band konzipiert. Nicholson verarbeitete auf diese Art und Weise mit seinem Death/Doom Metal-Sound diverse einschneidende, schreckliche Phasen seines Lebens (z.B. Scheidung, Tod der Großmutter). Nun also der letzte Teil: Die EP "Farewell". Wie der geneigte Hörer feststellen wird, ist es nicht gerade das stärkste Release von ihm und Licrest. Altbekannte musikalische Muster werden nochmals neu gemischt und aufgekocht. Die doom-lastigen Trademark-Sounds und typisch rauen, teilweise gesprochenen Vocals verleihen aber auch dieser Veröffentlichung die entsprechende Stärke.

Wir möchten die Gelegenheit aber nutzen, um unsere Leserschaft auf das Spektrum des Künstlers aufmerksam zu machen: Checkt unbedingt seine Bandcamp-Seite Music for the Dead und ihr werdet sicherlich den ein oder anderen Leckerbissen finden. Unser Team empfiehlt wärmstens den Langspieler-Vorgänger "Nothing" von Licrest aus dem Jahre 2015.

Mehr Infos:

Facebook

Gelesen 505 mal Letzte Änderung am Freitag, 11 Oktober 2019 03:19

Medien

Nothing Licrest / Nothing / Music for the Dead

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung