Montag, 03 Juli 2017 19:20

Beltez - Exiled, Punished...Rejected

Beltez‘ Musikstil zu beschreiben, war schon immer eine recht komplexe Aufgabe. Mit ihrem neusten Output „Exiled, Punished...Rejected“ schlagen die Kölner ein neues Kapitel ihres einzigartigen Black Metals auf. Death Metal Einflüsse, die etwas an Streams of Blood erinnern, sind ebenso vorhanden wie Post Metal Spuren – nie klangen Beltez so fesselnd und abwechslungsreich! Wir beleuchten die Stärken und Schwächen des neuen Albums genauer.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 11 Juni 2016 12:45

Gut Absorber – Gore Rock

Kommen wir zur Besprechung des neuesten Debauchery-Albums...waaaaas? Die Scheibe ist gar nicht von Debauchery? Auch nicht von Six Feet Under? Sicher nicht? Ganz sicher nicht - Obwohl die beiden Bremer für mich extrem viel Debauchery, Six Feet Under und andere vergleichbare Bands durch ihre Adern pumpen.

Freigegeben in Album Reviews

Death Metal aus Bremen. Hm. Bandschriftzug so lala. Cover auch. Von einem Duo. Aha. Und einer spielt auch noch (fast) alle Instrumente. Außer den Drums. Und dann mal wieder so ein verzwickter Albumtitel. Klingt ja wie eine Doktorarbeit - Dr. Dr. Anders Neversun: „Archaic Interpretation of Freedom“. 

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 25 März 2016 12:41

Booze Bug - Booze Your Illusion

Was auch immer Bug'n'Roll sein soll, Booze Bug aus Siegen spielen Ihn und haben mit Booze Your Illusion ein Konzeptalbum über, wer hätte es gedacht, Alkohol auf den Markt geschmissen. Die 5 Jungs sehen aus wie J.B.O. aus der Hölle und auch das Cover verstört erst, nachdem man gemerkt hat, es hier mit keiner, oder einer sehr haarigen Dame zu tun zu haben!

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 23 März 2016 08:56

Sabiendas - Column Of Skulls

Sabiendas kommen aus dem „Pott“ und nicht wie erst mal vermutet aus Südamerika und ist meine erste Konfrontation mit dem Quintett, welches sich dem Death Metal verschrieben hat. Eine eine Assoziation mit den großen amerikanischen Vertretern old-schooliger Machart ist durchaus berechtigt und bringt mich persönlich direkt auf Betriebstemperatur.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 18 März 2016 11:30

Axolotl - Voices Of Luna

Axolotl habe ich schon seit 2013 auf dem Schirm und nachdem ich über ein paar Demos gestolpert war, hatte ich das Album-Debüt „Teutonic Invaders“ hart gefeiert. Mit „Voices Of Luna“ kommt 2016 und damit 3 Jahre später mitnichten ein weiteres ultraschlechtes Nightwish Album auf den Markt, sondern die zweite Langrille der Gelsenkirchener.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 09 März 2016 08:44

Spellbound - Nothing But The Truth

Spellbound aus Nürnberg ist für viele wohl schon ein Dinosaurier, aber noch jung genug, um nicht zu den Fab-4 des deutschen Thrash Metals zu gehören. Würde es Kreator, Tankard, Sodom oder Destruction nicht geben und wäre Spellbound zuerst dagewesen - wer weiß wie sich die Szene hierzulande entwickelt hätte.

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 13 Februar 2016 13:05

Unter dem Radar: Hyems (Black Metal)

„Hyems spielen den Soundtrack zur Vergletscherung des Lebens. Nihilistischer Lärm, ein Sturm aus Schnee und Eis, der die Sinnlosigkeit unseres Seins vertont.“ Mit dieser Selbstbeschreibung trifft es der Black Metal Fünfer aus Marburg sehr gut und es ist höchste Zeit für uns mal näher Draufzuschauen.

Freigegeben in Unter dem Radar
Sonntag, 27 Januar 2013 16:22

Torment Tool - Dawn Of War

Die Bay Area liegt also in Deutschland. Was geographisch vielleicht anzuzweifeln ist, ist musikalisch nicht von der Hand zu weisen. Torment Tool aus Geislingen an der Steige zelebrieren den alten Thrash Metal á la Metallica und Exodus und mischen ihn mit Ikonen der Republik wie beispielsweise Kreator. Heraus kamen bisher zwei Studioalben, nämlich „Dawn Of War“(2008), sowie „Under Friendly Attack(2012). Letztere wurde von Undergrounded bereits hier rezensiert, sodass wir uns an dieser Stelle mit dem Debüt der Jungs befassen.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 11 Januar 2013 13:22

Interview - Nikola von Skum

Die sehr undergroundige Death-Metal Kombo SKUM aus Köln releasen in Bälde ihr neuestes Album „Prasina“ – Grund genug für Undergrounded den Jungs in einem Interview auf den Reißzahn zu fühlen.

Freigegeben in Interviews
Seite 1 von 2

 Undergrounded 2017 - Impressum - Datenschutzerklärung