Wer vor der besinnlichen Weihnachtszeit noch einmal auf ein Metal-Konzert gehen möchte, dem sei das Masters of Cassel am Vorabend von Heiligabend ans Herz gelegt! Die Festivalreihe feiert mit dieser 10. Ausgabe ein Jubiläum und findet deswegen unter dem Motto „More, More & More“ statt. Treffender hätte man das Motto nicht wählen können, denn das Line Up hat es wirklich in sich:

 

- MORGOTH (Oldschool Death Metal) aus Meschede

- ATTIC (Old School Occult Heavy Metal) aus Gelsenkirchen

- IRON THOR (Old School Heavy Metal) aus Gelsenkirchen

- BURDEN OF GRIEF (Melodic Thrash/Death Metal) aus Kassel

- TYRANEX (Speed/Thrash Metal) aus Vasteras, Schweden

- MORTAL TERROR (Thrash Metal) aus Kassel

- MORAST (Doom/Death/Black Metal) aus NRW

- CHAOS PATH (Kaotysk Metal) aus Kassel

- WAGNIS (Heavy/Power Metal) aus Kassel

 

Mit diesen 9 Bands handelt es sich um ein straffes Programm und eine bunte Mischung, die aber gut harmoniert, denn der Fokus liegt auf Death, Heavy und Thrash Metal. Also Freunde, auf nach Kassel, nochmal abgehen, bevor ihr euch in den Folgetagen der Völlerei hingebt! Die ersten 50 Besucher bekommen vor Ort sogar ein Weihnachtsgeschenk.  

Randnotiz: Wer an dem Tag nicht kann oder zu weit weg wohnt, hat am 22.12.2017 alternativ die Möglichkeit, sich die mächtigen MORGOTH und BURDEN OF GRIEF zusammen mit THE WATCHER im Vortex in Siegen anzusehen.  

 

Quickcheck:

Wann? 23.12.2017 ab 15.30 Uhr

Wo? Ballsaal des Hotel Reiss, Werner-Hilpert-Straße 24, 34117 Kassel

Wieviel? VVK 24,50€, AK 29€

Freigegeben in Festivals
Sonntag, 12 November 2017 20:22

Interview mit Hole In The Sun

Establishing a new Black Metal event in Germany in times of stagnating profitabilty and misunderstood political correctness on the one hand and a surplus of bands and a huge competition on the other, is indeed a daring venture. Despite all odds, Lior Delman and Jens Drößler are doing exactly this. With „Hole In The Sun“ they want to establish a new ritual, that focusses on Black, Death, Doom as well as on Psychedelic and Occult Rock, starting with the first ritual in February. Time for Undergrounded to ask them about their plans!

Freigegeben in Interviews

Am 08.04.2017 tobte in der Goldgrube in Kassel ein Sludge-Gewitter: ABEST und OBELYSKKH traten auf, letztere im Rahmen ihrer Tour zum neuen Album „The Providence“.

Freigegeben in Konzert Reviews

Bereits um 18 Uhr an diesem Montag öffnet das K19 seine Tore. Einige wenige Tickets für das heutige Konzert mit Gorgoroth als Headliner sind noch da, dennoch wird die Veranstaltung auch zum Ende hin nicht ausverkauft sein. Trotzdem ist die Halle zu meiner Ankunft nach dem Auftritt von Incite schon gut gefüllt, während vor dem Eingang noch geraucht wird. Ich habe also noch etwas Zeit, bis Earth Rot auf die Bühne treten und kann mir ein Bild von dem Laden machen.

Freigegeben in Konzert Reviews

Kassel, was war das denn?! Wer am 26.11.2016 im K19 bei ENTOMBED A.D., VOIVOD, LORD DYING und MORBID EVILS anwesend war, hat sich diese Frage vermutlich auch gestellt. Das ausverkaufte Konzert dürfte als eines der besten in die Memoiren der Kassler Moshpit Crew eingehen!

Freigegeben in Konzert Reviews

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung