Montag, 22 Mai 2017 17:55

Choroba - Integral

geschrieben von

Wenn man sich im Underground bewegt, hat man zwangsläufig auch mit Bands zu tun, die keinem Label unterstehen und ihre Musik (noch) selbst produzieren. CHOROBA aus Nordrhein-Westfalen gehören ebenfalls zu dieser Gattung und servieren uns mit "Integral" bereits die zweite Scheibe aus der hauseigenen Schmiede

Dienstag, 16 Mai 2017 14:00

Animo Aeger - KotzeAdel

geschrieben von

Mit "KotzeAdel" präsentieren die beiden Berliner von ANIMO AEGER ihren mittlerweile dritten Langspieler. Mit einem entsprechenden Titel schlägt die Band, zumindest textlich, in die gleiche Kerbe, wie schon beim Vorgänger "Storchenwahrheit,-wirklichkeit". Ob wir musikalisch nun eher von Kotze oder von Adel sprechen, sollen die nächsten Zeilen klären

Dienstag, 16 Mai 2017 10:18

Shibalba - Psychostasis-Death Of Khat

geschrieben von

Schon das Album „Samsara“ war, nachdem ich Shibalba live erleben durfte, nicht weniger als eine Offenbarung. Im Siegeszug des okkulten und rituellen Black Metal der letzten Jahre fehlte es einigen Bands an der nötigen Glaubwürdigkeit, um nicht in der Masse als trivial zu gelten und abgetan zu werden.

Mittwoch, 03 Mai 2017 13:33

Empyreal - Psalms Of Forlorn Hope

geschrieben von

Blackened Death Metal – so kann man die Musikrichtung der aus Franken stammenden Musiker von Empyreal bezeichnen. Und in dieser Richtung bewegt sich auch die selbstproduzierte EP „Psalms Of Forlorn Hope“, die uns als Erstlingswerk bzw. Einstand feilgeboten wird. Was das bedeutet? Nun, auf jeden Fall etwas Interessantes.

Dienstag, 02 Mai 2017 13:36

Fin - Arrows of a Dying Age

geschrieben von

Die Amerikaner von FIN sind mittlerweile kein unbeschriebenes Blatt mehr. Seit 2013 produziert das Duo Jahr für Jahr eine neue Scheibe und präsentiert uns mit "Arrows of a Dying Age" ihr neuestes Werk. Wohlgemerkt, dies ist die erste Veröffentlichung unter Folter Records, die sich ebenfalls in der Szene etabliert haben.

Montag, 01 Mai 2017 14:47

Devil's Shepherd - Devil's Shepherd EP

geschrieben von

Im Januar dieses Jahres erschien der erste Tonträger von Devil's Shepherd. War der Fünfer vorher hauptsächlich als Liveband unterwegs, bannten sie vier Songs auf eine EP. Mit der „Devil's Shepherd EP" kann man sich den Sound der Herborner nun auch ins heimische Wohnzimmer holen.

Sonntag, 30 April 2017 18:52

Hexer - Cosmic Doom Ritual

geschrieben von

Manchmal könnte man meinen, man habe alles gehört und es könne kein wirklich neues Subgenre mehr entstehen. Glücklicherweise ist dem nicht so und Hexer aus Westfalen können uns mit ihrem „Cosmic Doom Ritual“ beglücken. Eine rituelle Atmosphäre, die eine dunkle galaktische Reise beschreibt, führt durch das ganze Album - wenn das kein Grund ist genauer zuzuhören.

Samstag, 29 April 2017 17:53

Infected Authoritah - Deliverance

geschrieben von

Infected Authoritah sind eine Formation aus Lichtenfels in Bayern die sich mit ihrem Melodic Thrash Metal einen Namen machen wollen. Ihr Erstlingswerk „Deliverance“ zeigt sich auch als durchweg gute Thrash Metal Scheibe, doch da müsste doch mehr drin sein? Wir analysieren.

Dienstag, 25 April 2017 22:23

Brocelian - Lifelines

geschrieben von

„Lifelines“, das Debutalbum der Symphonic Metaller Brocelian aus München, erblickte bereits 2014 das Licht der Welt. Brocelian ist etymologisch dem Wald Brocéliande aus der Artussage entlehnt - ob der Sound ähnlich sagenhaft ist? Das haben wir für euch getestet und uns dafür die Scheibe zu Gemüte geführt.

Dienstag, 25 April 2017 21:23

Süngehel - Celebration of the Black Goat

geschrieben von

Gemäß "Metal Archives" spielen Süngehel einen "aggressiven, chaotischen und stark vom Death Metal beeinflussten Stil des Black Metal". Das alleine reicht noch nicht, um mich zu überzeugen, eher im Gegenteil... Aber ich kann dieses Vorurteil erst einmal unterscheiben, denn "Celebration of the Black Goat" kommt tatsächlich sehr aggressiv, laut und chaotisch herüber.

Seite 5 von 103

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung