Dienstag, 20 Juni 2017 17:49

Phobiatic – Phobiatic

Phobiatic stehen für technisch präzisen, ultrabrutalen Death Metal. Das dritte Album der Band ist sehr gut produziert, was bei dieser Art von Musik für mich schon den halben Spaß ausmacht. Denn derart derbes Geknüppel, wenn auch virtuos vorgetragen und auf technisch hohem Niveau, wirkt eben erst dann richtig präzise, wenn auch die glasklare Produktion eine saubere Trennung der einzelnen Instrumente erlaubt und nicht nur vor sich hinrumpelt.

Freigegeben in Album Reviews

Ein albtraumhafter Konzertabend war für den 23.07.2016 im Underground Wuppertal angekündigt, als mit PHOBIATICOBSOLETE INCARNATIONSELFDEVOUREDCRYPTIC CROWN im Rahmen der ersten Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Cryptic Nightmare“ Death Metal unterschiedlicher Couleur geboten wurde.

Freigegeben in Konzert Reviews

Brutalität und technische Präzision – Mit diesen beiden Schlagwörtern lässt sich die Musik der Essener Todesbleier PHOBIATIC wohl am besten beschreiben. Beeinflusst durch Bands wie CANNIBAL CORPSE, ORIGIN und BENEATH THE MASSACRE spielt sich die Band seit 2008 durch den deutschen Untergrund und kann ganze zwei Alben sowie eine EP und eine 2-Track Promo Scheibe ihr Eigen nennen. Jüngst kündigten sie zudem die Aufnahme zum nächsten Streich an.

Freigegeben in Unter dem Radar

 Undergrounded 2017 - Impressum - Datenschutzerklärung