Donnerstag, 13 April 2017 09:30

Siniestro - Revelations in Mayhem

Nachdem das Trio aus der schwedischen Hauptstadt im Mai 2014 mit der EP "Oppression of the Sunlight" ihr Debüt feierte, folgt nun die erste Langspielplatte "Revelations in Mayhem". Dabei bleiben SINIESTRO ihrer unkonventionellen Linie treu und präsentieren ein experimentelles und abwechslungsreiches Stück aus dem thrashigen Segment der schwarzmetallischen Tonkunst. Aber von Vorne:

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 17 Oktober 2016 13:41

In Twilight's Embrace - Trembling (EP)

Nach „The Grim Muse“ legen die Polen von In Twilight's Embrace mit „Trembling“ einen kleinen Feuerscheit nach, der es allerdings in sich hat. Denn auch schon wie das Full Album macht der kurze Melo-Death Ausflug gewaltig Spaß und rotiert trotz seiner Kürze schon eine ganze Weile im CD-Spieler.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 04 November 2015 13:14

Whiskey Ritual - Blow With The Devil

Wer ist Darkthrone? So oder ganz anders ging es mir durch den Kopf als ich das Master-Audiofile der neuen Scheibe von Whiskey Ritual im Player durch hatte. Zum ersten Mal hatte ich Whiskey Ritual 2013 in Großerlach beim VFRR gesehen und war von den Italienern begeistert.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 25 September 2015 08:51

The Erkonauts - I Did Something Bad

Für manche ist Punkrock ja so etwas wie das musikalische Äquivalent zu einer nächtlichen Autobahnfahrt in strömendem Regen: Kalt, spannungsarm und nicht einmal ansatzweise reizvoll. Und so, wie manche Menschen Autobahnfahrten generell meiden, sind Punkelemente auf einem Metalalbum auch für viele Fans und Fansinen der harten Mucke ein Ausschlusskriterium.

Freigegeben in Album Reviews

Oh Finnland, du meine skandinavische Perle, wo Finnen noch wie Trolle und zumindest in Helsinki die Damen aussehen wie nordische Göttinnen. Du erquickst mich regelmäßig nicht nur mit toller Musik, sondern auch noch mit fantastischer Musik und besonders in der Sparte Punkblack'n Roll Terrorgeschwurbel hast du immer wieder eine echte Überraschung für mich.

Freigegeben in Album Reviews
Montag, 18 Mai 2015 13:08

Kings Destroy - Kings Destroy

"Ich verstehe nicht, was soll das sein? Avantgarde?" Dieser Satz schoss mir nach dem ersten Anhören des aktuellen Albums der Band aus Brooklyn durch den Kopf. Dieses Zitat stammt aus der Folge einer Fernsehserie (Buffy). Es beschreibt geradezu perfekt den Eindruck, den „Kings Destroy“ bei mir hinterlassen haben.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 05 Mai 2015 15:43

Haust - Bodies

Haust aus Norwegen liegen in meiner Wertung ganz weit oben. Black Metal von Punkern gemacht erinnert so ein bisschen an Darkthrone – Scheiss auf die Meinung von anderen und zieh einfach dein Ding durch und das ist es was die Jungs tun. Das letzte Album mit dem spannenden Titel „NO“ hat bei mir eingeschlagen wie ein Bombe und läuft auf Roadtrips heute noch hoch und runter.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 26 März 2015 14:44

Hell & Back – Heartattack

Hell & Back machen seit ca. 2010 zusammen Punkrock. Als sich mit More Than Ever, Comecloser und Chaos Is Me 2009 drei Bands auflösten, die in der süddeutschen Szene sehr aktiv waren, fanden sich in Hell & Back Mitglieder aus diesen Bands zusammen, um wieder gemeinsam Musik zu machen. Nun erschien 2014 das erste Album auf dem Berliner Punkrock Label Fond Of Life Records.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 17 Februar 2015 17:11

One Last Shot - First Gear

Hier ist sie also, die EP First Gear von der Band One Last Shot. Die Band selbst bezeichnet ihre Musik als „Dust Metal“, ein Begriff der mich zuerst mal in die Irre geführt und mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet hat.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 24 Dezember 2014 10:14

Sticky Boys - Make Art

„Sticky Boys“ klingt auf den ersten Blick wie ein Pornotitel aus den 80ern (im „falschen“ Regal wohlgemerkt) und es wird bei einem kurzen Blick auf die HP der drei Franzosen nicht weniger verstörend. Haarige Aktmalerei von (zeichnerisch) wenig talentierten Bandmitgliedern die sich auf die Netzhaut brennt gehört nicht zu den musikalischen Add-Ons die man als Metalhead braucht -

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 2

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung