Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Mittwoch, 13 Dezember 2017 23:43

Hailstone - Epitome

Bereits das 2012 erschienene Debütalbum „The Greatest Counterfeit“ der Münchner Death Metaller überzeugte auf ganzer Linie und bekam von uns eine Wertung von vollauf verdienten 9/10 Punkten. Vier Jahre später veröffentlichten die Jungs von HAILSTONE ihre zweite LP, „Epitome“, die unseren Wunsch nach einem gleichwertigen Nachfolger mehr als in Erfüllung gehen lässt.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 25 April 2017 22:23

Brocelian - Lifelines

„Lifelines“, das Debutalbum der Symphonic Metaller Brocelian aus München, erblickte bereits 2014 das Licht der Welt. Brocelian ist etymologisch dem Wald Brocéliande aus der Artussage entlehnt - ob der Sound ähnlich sagenhaft ist? Das haben wir für euch getestet und uns dafür die Scheibe zu Gemüte geführt.

Freigegeben in Album Reviews

Junge Band, alte Hasen – Wolves Den aus München können zwar erst auf ein Jahr Bandhistorie und eine Veröffentlichung zurückblicken, strotzen trotzdem vor Erfahrung und sind gerade dabei, mit ihrer Mischung aus melodischen Death und Black den Untergrund aufzumischen.

Freigegeben in Unter dem Radar

Solobands bestehen in der Regel nicht aus unzähligen namentlich (auf FB) genannten Musikern wie die Soloband „Monster In The Basement“. Wenn das Wort Session-Musiker fällt und eine Albumproduktion ansteht, wird ein Schuh draus. Auf „tales from the slenderman“ werden als Musiker allerdings „nur“ vier genannt, die jeweils an den verschiedenen Songs in unterschiedlichen Anteilen mitgewirkt haben.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 06 Januar 2015 20:14

Gilgamesh - The Awakening

Bereits im September des letzten Jahres erschienen, liegt heute auf dem CD-Seziertisch ein richtiger Leckerbissen aus München – und nein, damit ist logischerweise weder Weißwurst noch Brezel gemeint. Um bei der Sache zu bleiben: Das Quartett Gilgamesh spielt eine Mischung aus melodischem Black Metal und Blackened Death Metal oder für all die, denen solch Schubladendenken gehörig auf die Eier geht: Gilgamesh machen auf ihrem Debütalbum „The Awakening“ richtig geile Musik!

Freigegeben in Album Reviews

Falls ihr den nächsten Freitag noch nichts vorhabt und es euch nach Trommelfellmassage mit Todesblei der ersten Güte gelüstet, solltet ihr eure Schritte in Richtung Backstage Club München lenken. Wem die Bands die sich unter Hailstones Flagge "Death over Munich" zusammenfinden, bisher noch kein Begriff sind der kann sich jetzt sehr komfortabel beim offiziellen Trailer der Liveshow einen ersten Eindruck verschaffen:

Freigegeben in News
Dienstag, 25 Februar 2014 00:19

Wraithcult - Gestalt

Schwarzmetallisch starten wir in die Woche mit dem Debut-Werk von Wraithcult. Die Münchner treiben schon seit 2010 ihr Unwesen, konnten aber erst 2013 ihre erste Veröffentlichung “Gestalt“ platzieren. ob sich die doch recht lange Entstehungszeit gelohnt hat, kann man im folgenden Review näher betrachten.  

Freigegeben in Album Reviews
Samstag, 28 Dezember 2013 23:45

Black Blitz - Louder Than Thunder

Lauter als Donner ist das neue Album „Louder Than Thunder“ von Black Blitz zwar nicht, aber knallen tuts doch recht ordentlich. Was das Trio aus München da als zweiten Longplayer nach dem Debüt „Born To Rock“ aus dem Jahr 2011 hervorgebracht hat, ist schnörkeloser und spielfreudiger Hardrock, der sich vor den Größen des Genres nicht verstecken braucht.

Freigegeben in Album Reviews
Sonntag, 01 Dezember 2013 18:52

Venomous - Greedy Bastard

Venomous sind eine, aus dem Norden Münchens stammende, Thrash/Death-Metal Band. Die Band existiert seit 2008 mit wechselnder Besetzung. Die aktuelle Besetzung, bestehend aus Bernd (Bass/Vocals), Joe (Drums) und Tim (Guitar/Backing Vocals), welche uns diese Debut-Platte präsentiert, existiert seit 2011.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 04 Juni 2013 22:32

Sycronomica - Neverest

Seit dem letzten Full Length Album war es sehr still um die Mannen von Sycronomica. Da wird es höchste Zeit wieder ein Lebenszeichen der Münchner zu bekommen. Mit Neverest beschenken sie uns mit 2 neuen Songs und der allerersten Demo als Paket auf einer EP.

Freigegeben in Album Reviews

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung