Dienstag, 18 April 2017 17:04

Drenaï - Nadirs

Die Atmosphäre eines Buches oder Spiels durch Musik auszudrücken, oder sich nach dem Titel/ einer Figur aus einem Buch zu benennen, ist in keinem musikalischen Genre eine Seltenheit. So handelt es sich auch bei Drenaï nicht um ein frei erfundenes Wort, vielmehr entstammt der Name dieser französischen Pagan Metal Formation der Feder des britischen Autors David Gemmell - „Drenai“ ist der Titel seiner Heroic Fantasy Reihe. Die EP „Nadirs“ ist nach dem Full-length Album „Deathwalker“ der neueste Output der Band und wird von uns heute genauer unter die Lupe genommen.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 17 März 2017 11:24

Spectrale, Heir, In Cauda Venenum - Split

Franzosen und Black Metal: Floskeln über Floskeln, übrig bleibt meist gute Musik. In einer einfach als „Split“ bezeichneten Split geben sich mit Spectrale, Heir und In Cauda Venenum gleich drei relativ junge und unbekannte Bands aus dem Land des Weins und des gallischen Widerstands die Ehre – bisher hatte ich von keiner auch nur einen Ton gehört. Beste Voraussetzung also für ein interessantes Review.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 15 Juli 2016 07:49

Dysylumn – Conceptarium

Einen richtig schweren Brocken liefert uns das französische Duo DYSYLUMN mit ihrer ersten Full Length Scheibe „Conceptarium“. An dieser unkonventionellen Mischung aus Tech Death, Progressive und Black Metal werden sich sicher die Geister scheiden. Auch ich konnte mich nur schwer festlegen. 

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 06 April 2016 10:01

Elvaron – Ghost of a blood tie

Progmetal ist eins meiner Lieblings-Subgenres im Metal, kam ich doch musikevolutionär (nicht nur, aber in starkem Maße auch) über Künstler wie Mike Oldfield und Bands wie Marillion, Yes, Kansas und später Dream Theater zum Metal – und blieb gerne hier. Insoweit freue ich mich immer, wenn ich Gelegenheit habe, das Album einer Progmetalband zu rezensieren. Leider ist es mit der Freude manchmal auch ganz schnell wieder vorbei.

Freigegeben in Album Reviews
Mittwoch, 23 Dezember 2015 18:57

Moonreich - Pillars Of Detest

Die (beiden) Franzosen des Solo-Projektes Moonreich (Auflösung später) sind seit 2008 im Geschäft und haben eine durchaus beachtliche Output-Rate hingelegt. Haben wir aus dem Hause „Les Acteurs de l'Ombre“ in der letzten Zeit einiges großartiges (und manchmal auch enttäuschendes) auf dem Plattenteller gehabt, bewegt sich Moonreich so klar im absoluten Zentrum, dass es fast schon wehtut.

Freigegeben in Album Reviews
Freitag, 18 Dezember 2015 13:16

Deluge - Æther

Ist Untrve Black Metal jetzt auch ein etabliertes Ding? Ein eigenes Genre, ein Aufbegehren gegen altbackene Strukturen mit dem Wunsch progressiv zu sein, oder einfach nur ein Protest gegen das Wort „Post“? Egal was die 5 Franzosen von Deluge uns damit sagen wollen – Æther ist ein starkes Debüt geworden und ein neuer Wurf den sich das Label „Les Acteurs de l'Ombre Productions“ auf das Kerbholz schnitzen kann.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 26 November 2015 15:37

Regarder Les Hommes Tomber - Exile

Gerade aus Frankreich kommt seit einer Weile einiges Schwarzmaterial mit höchsten Qualitätsmerkmalen und gerade DSBM oder PBM Marke „Produit en France“ ist nicht erst seit Nocturnal Depression, zumindest in der UG-Redaktion hoch geschätzt!

Freigegeben in Album Reviews

Wenn sich zwei Künstler wie A.S.S. von The Cold View und Hangsvart von Abysmal Growls Of Despair zu einer Split-CD zusammen tun, kann man davon ausgehen, dass es sich bei dem Inhalt um feinsten Funeral Doom handeln wird. Doch nicht nur das, hinter „Songs Of Deepest Skies" steckt ein Konzept, welches sich durch die vier Songs zieht. Es geht um Verzweiflung, Sorgen und Ängste, es geht um die tiefhängenden, dunklen Wolken, die jeder an seinem eigenen Himmel hängen hat.

Freigegeben in Album Reviews
Donnerstag, 30 April 2015 00:14

Darkenhöld - Castellum

Aus dem brodelnden Kessel der Underground-Küche schöpfen wir heute melodischen Atmospheric-Epic-Medieval-Black-Metal, gewürzt mit einer dezenten Prise aus der Keyboard-Dose.

Freigegeben in Album Reviews
Dienstag, 17 Februar 2015 17:11

One Last Shot - First Gear

Hier ist sie also, die EP First Gear von der Band One Last Shot. Die Band selbst bezeichnet ihre Musik als „Dust Metal“, ein Begriff der mich zuerst mal in die Irre geführt und mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet hat.

Freigegeben in Album Reviews
Seite 1 von 3

 Undergrounded 2017 - Impressum - Datenschutzerklärung