Donnerstag, 10 Januar 2013 14:29

Addiction - Hate In My Mind

geschrieben von
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Cover Cover Addiction

Bereits das Cover lässt erahnen, wohin die Reise führt. Eine blutige Hand deutet auf Brutal Death hin, und genau das ist es, was Addiction aus Lübeck präsentieren, Todesmetall der brutalen Sorte. Der erste Beweis, ihre Demo "Hate In My Mind".

Dass die Jungs aus dem Norden wissen, was sie da tun, stellt gleich der Opener "Way To The Cemetery" klar. Musikalisch orientiert man sich am US Death Metal der Marke Cannibal Corpse und Six Feet Under, peppt das ganze aber durch ein filigranes Solo nochmals enorm auf. Der Hang zur Melodie wird auch in "Addiction" deutlich und verleiht dem Ganzen eine eigene Note. Dass sie auch brutaler zu Werke gehen können, beweisen die Fünf immer wieder, mischen diese rohen Elementen jedoch immer mit etwas, was den Song von den restlichen des Albums unterscheidet. So werden in "Pestilence" schleppende und in "Murder From Behind" Mosh Parts eingebaut, um im Schlusspunkt "Execution" erneut melodischer zu werden.


Textlich bewegt man sich in typischen Gefilden, das bedeutet die Texte handeln von Tod und Gewalt, was aber auch gut zur Musik passt. Acuh die Produktion trägt ihren Teil zum Gesamtwerk bei, indem die Gitarren druckvoll und dennoch differenziert klingen. Insgesamt liefern Addiction also ein Debüt ab, dass sich durchaus sehen lassen kann. Innovationen sollte man keine erwarten, aber auf jeden Fall sehr gute Death Metal Unterhaltung!

 

Tracklist:

1. Way to the Cemetery

2. You will be Damned

3. This is Addiction

4. Father

5. Pestilence

6. Murder from Behind

7. Execution

 

Bewertung:

8,5/10

 

 

Weitere Informationen

  • Band: Addiction
  • Album Titel: Hate In My Mind
  • Erscheinungsdatum: 2011
  • Fazit: Old School Death in modernem Gewand. Starkes Debüt der Jungs aus dem Norden!
Gelesen 1380 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Januar 2013 14:58

Medien

Way To The Cemetery Addiction

 Undergrounded 2017 -  ImpressumDatenschutzerklärung